Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Das wundervolle Happy End von Benny

| | E-Mail |

1 20210320 110756 001

 

Der Sommer ist da und wenn die Zwei- und Vierbeiner die Möglichkeiten haben, dann fahren sie an den Strand oder an einen See um zu baden, zum Abkühlen oder es sich einfach gutgehen lassen... - herrlich!

Auch der süße Benny hat das große Glück und wohnt im Norden von Deutschland und kennt und liebt das Meer.

Vielen tierlieben Dank für ein weiteres Happy End 
    von Benny im neuen Zuhause
 

 

Davon können die Tierschützer auf Zypern und wir auch...

...nie genug bekommen und freuen uns wieder sehr darüber!
 

 

 

 

                                                                                                                    

 dogrow42

 
1 20200922 141755   1 20200919 175813
     
1 20200819 185503    1 20201127 115039
     
 1 20201104 160022   1 20210213 135048
     
1 IMG 20200614 WA0016   1 20201227 102841
 Bennys alte Seite: -klick hier-    
     

ddp 16x16p upper right corner

  ddp 16x16p upper left corner
Benny

Hallo meine Lieben,

nach einer etwas längeren Suche habe ich meine Menschen endlich gefunden. Ich bin jetzt ein sehr glücklicher Hund und werde geliebt! :))). Mit allen "drum und dran"!

Seit einem Jahr bin ich jetzt hier, habe 2 Körbchen alleine für mich (!) dazu einen aufregend großen Garten samt Eichhörnchen und ein ganzes Haus. Es hätte nicht besser laufen können für mich.

Die Beiden haben mich sehr herzlich aber auch etwas besorgt aufgenommen. Am Anfang war ich traurig, sehr verunsichert und etwas ängstlich. Ich hatte befürchtet, dass es wieder nicht funktionieren wird. Es hat aber geklappt und alles ist gut!

Mein Frauchen bete ich an. Mein Herrchen sagt, sie ist meine "Primaballerina" (?).

Sie sagt, ich bin ein sensibler, kluger, wissbegieriger, witziger, manchmal etwas sturer aber sehr charmanter Hund.
Ich mache (fast) alles was sie sagt. Sogar ohne Leckerchen. Ich verstehe jetzt 3 Fremdsprachen und bin sehr "redselig", was alle sehr freut. Manchmal trage ich Frauchen Sachen hinterher, einfach so. Sie ist immer so begeistert, dann geht mein Herz richtig auf.

Ich habe noch so einiges an Kunststücken in petto (was keiner bisher wusste).
Wir sind sehr viel draußen, am Kanal, im Wald und am Strand. Ich spiele gerne mit Herrchen lustige Spiele. Er ist eher der gemütliche Typ. Aktuell arbeite ich im homeoffice mit. Davor war ich auch öfters in Frauchens Büro.

Ich habe mich hier richtig entspannt. So habe ich wieder Lust mit anderen Hunden zu spielen und zu rennen, bin viel selbstbewusster geworden und gehe schon ohne Leine. Meine Leidenschaft ist Trailen. Ich glaube, sie werden mich bald zu einem Kurs anmelden.

Meine Familie will mich fast überall dabei haben und ich kann mich sehr gut benehmen. Nur wenn Besuch kommt, bin ich etwas angespannt und versuche immer wieder die Besucher zu überwachen. Ist ja mein Revier. Mein Frauchen sagt, dass es langsam besser wird. Das trainieren wir aber noch. Der Besuch ist schließlich keine Schafherde, die man zusammentreiben muss.

Schön ist, dass ich wieder vertrauen kann und hier sicher bin. Der lange Weg hat sich für mich gelohnt. Ich bin angekommen.

It must be love, oder?

Liebe Grüße an Euch alle und Danke

Benny

PS. Für uns hätte es auch nicht besser laufen können! Liebe Grüße aus Westerrönfeld.
Katharina & Marc (in love with Benny)



ddp 16x16p lower right corner   ddp 16x16p lower left corner
     

1 20200505 173758 

1 20200603 092956

                                                                        dogrow42

Kommentare  

 
#2 BennyAnja E. 2021-06-21 20:10
Was für eine herrliches Happy End. Vielen Dank für diese so herzerwärmende Geschichte, die so liebevoll geschrieben ist. Richtig, it must be love! Und die Bilder sind so klasse, vor allem das Bild wo er am Strand entgegen rast. Das ist Lebensfreude pur. Weiterhin so viel Spaß miteinander :-)
 
 
#1 BennyJutta Schlotfeldt 2021-06-20 21:15
Hallo Benny,
ich bin sooooo....froh, dass du vor einem Jahr endlich deine Menschen gefunden hast.
War gar nicht so einfach, diese lieben, aber auch taffen Menschen für dich zu finden:-))
Du hast uns ja doch so einige kleine Sorgen gemacht.
Nicht schlimm.....
Wir haben es ja zusammen dann doch gemeistert, auch mit großer Hilfe von unserem lieben Florian, der dich , als du in großer Not gewesen bist aufgenommen hat.
Danke an Florian und an deine tolle Familie.
Bleibe so ein Unikat wie du bist.
Jutta Schlotfeldt
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein