Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Steckbrief drucken

Bitte klick auch mein Video

Peppa wurde auf Zypern in einem Außenkäfig entsorgt. Peppa ist ca. 7 Jahre alt und hat nun wohl ausgedient! So ergeht es vielen Hunden auf Zypern - ausgedient und anschließend entsorgt!

Dabei ist die kleine Beagledame eine wirklich immer freundliche, sanfte und liebe Hündin, die keine Ansprüche stellt.
Peppa ist den Menschen trotz allem immer noch sehr zugetan und genießt jede Zuwendung.

Für die zweite Lebenshälfte hat Peppa nun ein liebevolles und zuverlässiges Zuhause verdient, in dem sie geliebt, geachtet und umsorgt wird. Peppa hat es wirklich mehr als verdient!

UPDATE: Die kleine Peppa hatte Glück und durfte am 17. Dezember mit nach Deutschland fliegen.

Nun wartet die liebe kleine Hündin in einer Pflegestelle und kann dort nach vorheriger Absprache besucht werden.

Möchten Sie Peppa kennenlernen, um ihr vielleicht ein schönes "Für-immer-Zuhause" zu schenken?

Dann melden Sie sich bitte bei mir. Ich stelle gerne den Kontakt zur Pflegestelle her.

Die Schutzgebühr inklusive Flugkosten beträgt 450 Euro.
Vermittelt am: 27.01.2018 Vermittelt nach: 21394 Kirchgellersen
Unsere Hunde suchen und für ihr ganzes Leben - einen Freund und ein Zuhause
Informationen:
Name: Peppa
Rasse: Beagle
Geschlecht: Weiblich
Alter ca.: 7 Jahre
Größe ca.: 34 cm Schulterhöhe
Kastriert ab Vermittlung: Ja
Impfung: Ja
Chip: Ja
Eigenschaften: Verträglich mit Rüden; Verträglich mit Hündinnen;

 

Ihre Kontaktmöglichkeiten!

Liebe Hundefreunde, wir bekommen täglich sehr viele Anrufe.
Sie können daher die jeweilige Vermittlerin bitte wahlweise:

  • anrufen
  • eine Email schreiben

aber auch sehr gerne unser „zeitsparendes“



christiane2Ihr persönlicher Kontakt
für diese Vermittlung:


Christiane Block
Walsrode

Tel.: 05161 - 78 723 56


Email: herzhund@gmx.net


Wichtig:
Liebe Hundefreunde, wir geben unsere Schützlinge, die Hunde in Not, niemals leichtfertig in fremde Hände, aber wir können nicht in die Herzen der Menschen schauen.

Daher bitten wir Sie inständig, sich Ihrer künftigen Verantwortung umfänglich bewusst zu sein, wenn Sie einem Hund aus dem Tierschutz, ein Leben lang ein Zuhause, Liebe und Fürsorge schenken wollen.