Zypern

Milo - ein zuckersüßer kleiner Welpe wurde entsorgt wie Müll, samt Hundebox, Hundebett, Trockenfuttersack und dem Impfpass. Eine Frau fand den kleinen Hund völlig alleine und verlassen an einer befahrenen Straße vor, sie brachte ihn dann zum Ypsonas-Pound, einer schrecklichen Tötungsstation, in der Hoffnung, dass jemand ihn sieht und sich um ihn kümmert.

Schauen Sie sich gerne die Dokumentation auf unserer Startseite zu Milo an, da gibt es noch mehr Bilder und einen Film, wie es dem kleinen Mann ergangen ist.

Milo ist ein ganz entzückender und lebhafter Welpe, der spielen und laufen möchte; all das ist im Ypsonas schlecht möglich. Wir hoffen, dass im Welpenkennel bei Lana bald Platz wird und er da mit hin kann.

Milo ist wunderschön und ein typischer Pointer-Labbi-Mix, der einfach alle positiven Eigenschaften dieses Hundetyps zeigt und später bestimmt gerne laufen und auch arbeiten möchte. Sicher wäre Milo in einem Haus mit Garten sehr gut aufgehoben - auch ein vorhandener lieber Hundekumpel kann eine schöne Sache sein.

Wir suchen nun die passende Familie/Menschen für dieses Hundekind, welches definitiv anfangs eine Rund-um-die-Uhr-Betreuung haben muss und wie wir finden, auch einige Zeit braucht, denn alleine gelassen wurde er ja schon einmal. Kinder im Haushalt sollten mindestens das Schulalter erreicht haben. Sie sollten ein aktiver Mensch sein, der gerne mit einem Hund etwas tun möchte, wie zum Beispiel Hundesport, Nasenarbeit oder ähnliches, damit Milo ein ausgefülltes und glückliches Hundeleben hat und Sie den perfekten Begleiter!

Milo wäre ab dem 10.11.2019 flugfertig und könnte in Ihre Arme fliegen.

Wenn Sie sich in Milo verguckt haben, dann melden Sie sich gerne per Info-Bogen, mailen oder rufen an, damit wir über diesen netten Hund sprechen können.

Gerne lesen Sie vorher unsere Vorab-Hunde-Information einmal durch, zu finden in großen, roten Buchstaben unter Hunde Vermittlung, hierin finden Sie viele wichtige Tipps und Infos.

Bis bald - Dein Milo

Die Tierschutz-Abgabe inkl. Flugkostenanteil beträgt 450,00€; sollte Milo einen anderen Flughafen als Hamburg anfliegen müssen, kommen noch 70,00€ Transportpauschale hinzu.
Vermittelt am: 23.10.2019 Vermittelt nach: 22559 Hamburg
Unsere Hunde suchen und für ihr ganzes Leben - einen Freund und ein Zuhause
Informationen:
Name:
Milo
Rasse:
Pointer-X
Geschlecht:
Männlich
Alter ca.:
ca. 3 Monate
Größe ca.:
34 cm
Kastriert ab Vermittlung:
Nein
Impfung:
Ja
Chip:
Ja
: