Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Ein wundersames Wiedersehen nach der Tötungsstation

| | E-Mail |

Vor kurzem konnten wir auf unserer Internetseite die Happy-End Geschichte von Henry veröffentlichen.

Auch seine Schwester Martha hat es aus der Tötunngsstation heraus auf eine Pflegestelle in Neumünster geschafft und entwickelt sich dort prächtig.

 

 

 

     

Als Henrys neue Familie davon erfuhr, haben sie sich kurzerhand mit Henry auf den Weg von Sylt nach Neumünster gemacht, um Martha in ihrer Pflegestelle zu besuchen....

Bei Martha hat es ca. 30 Sekunden gedauert, in denen sie Henry etwas skeptisch umrundet hat...

...dann fiel der Groschen und die Freude über das Wiedersehen war riesengroß.

 
     
 

Die beiden, die sich in der Tötungsstation auf Zypern einen Zwinger geteilt haben, konnten endlich richtig unbeschwert miteinander toben.

Es war ein toller Anblick, diesen beiden glücklichen Hunden zuzuschauen.

Vielen Dank an Henrys neue Familie, dass sie Martha und Henry diesen Spass ermöglicht haben!!


     
Nun wünscht sich Martha auch noch ein eigenes Zuhause, dann ist ihr Glück perfekt.
     
     

   

Kommentare  

 
#2 schönSusanne Wiegand 2012-08-05 13:15
:lol:
und mittlerweile ist Martha auch vermittelt.
 
 
#1 Wiedersehensfreude...Monika Tietz 2012-08-05 11:58
bei Martha und Henry!
Wie schön, diese beiden Hunde so ausgelassen spielen zu sehen! Sie haben so viel Glück gehabt und können jetzt ihr Leben genießen.
Macht's gut, ihr Zwei!
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein