Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Da staunte sogar die Post....

| | E-Mail |

Vor einigen Tagen rief mich Frau Birgit Kästner an, die seit 3 Jahren den Zypernhund Ayana von uns hat.

Sie würde den Hunden in den Tötungsstationen so gerne wieder einmal helfen, aber womit nur? Was wäre sinnvoll?

Wir haben dann beide zusammen überlegt, haben uns mit Helen emails hin und her geschickt und wir können uns aktuell alle über das Endergebnis freuen....

 

 

     

...denn wenig später kam die Post mit 11 Paketen zu unserem Wolfgang und seiner Hannelore!

Sogar der Postbote musste 2 x ausliefern, da sein Auto zu klein war für die Masse an Spenden.


Das hatte die Postfiliale von Bordesholm noch nicht erlebt.

 
     
  11 Pakete voller Schätze für unsere Fellnasen in den Tötungsstationen.

Frau Kästner hat kleinere dringend benötigte Boxen gestiftet, hat dafür gesorgt, dass die Welpen, die ja fast immer ohne ihre Mama in der Tötung sitzen, Muttermilch-Ersatz bekommen können. Milch, die ihnen vielleicht das Leben retten wird.

Aber auch Plastik Hundebetten in verschiedenen Größen werden bald in den Zwingern stehen können.

Das Marriot Hotel in Hamburg hat uns große Mengen Handtücher und Bettwäsche gespendet, so haben wir gleich eine Polsterung dazu.
     

Hannelores und Wolfgangs Tag war dann wieder einmal ausgefüllt mit Paketen schleppen und auspacken.

Das ist wie Weihnachten meinten beide begeistert – alles alles für unsere Schnuffis!

Ein zwölftes Paket wird auch noch erwartet mit gaaanz viel Flohschutzshampoo.




 
     
  Wir bedanken uns herzlich bei Frau Kästner für ihr riesengroßes Herz für die Hunde in Not, die ihr sicher viele feuchte Hundeküsschen senden...

...und natürlich bei Hannelore und Wolfgang die an dem Tage wie so oft - Schwerstarbeit geleistet haben.


Frauke Neumann
     

UPDATE "Unsere" Helen auf Zypern schreibt dazu in Ihrem Kommentar, hier übersetzt von M. Schleiff:

 

"Nochmals, vielen, vielen Dank. Manchmal kann ich gar nicht glauben, wie großzügig die Menschen aus Deutschland sind, wenn es darum geht unseren Hunden zu helfen.

Die Arbeit hier ist hart, aber durch die Spenden ist der Druck, der täglich auf uns lastet, wie wir die Dinge beschaffen können die wir benötigen, nicht mehr ganz so hoch.

Alles, was hier ankommt wird von uns auf die eine, oder andere Art verwendet.

Danke nochmal an alle die uns helfen. Ihr gebt uns die Motivation, auch in harten Zeiten weiterzumachen."

   

Kommentare  

 
#2 from Cyprushelen woolley 2012-08-16 12:47
Thank you so much again. I sometime cannot believe how generous the German people are for helping our dogs. The work here is hard but the donations take some of the pressure from us of how to cope with the things we need. Everything that comes we use in one way of another. Thank you again to everyone who helps us. You give us the motivation to carry on when times are hard
 
 
#1 Post...Michaela Kruse-Alpers 2012-08-16 09:35
....wow!,...da bin ich mal spachlos und fast kommentarlos glücklich, über eine solch gewaltige Spende.

An dieser Stelle auch ein :-) dankeschön :-) an alle anderen Spender, wir freuen uns über jedes Halsband, jedes Brustgeschirr, Leinen, Decken, u.s.w....es ist wirklich ganz toll, was da immer alles zusammen kommt!

Vielen lieben Dank.

Michaela Kruse-Alpers
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein