Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Dringende Hilfe für Mac erbeten

| | E-Mail |

Der schöne und sooo liebe Mac kam auf Zypern in die Tötung, weil die Stadtverwaltung der Meinung war, dass dieser Hund nicht mehr bei seinem stark alkoholsüchtigen Besitzer bleiben konnte.

Allerdings holte sich der Mann seinen Hund zurück und jetzt liegt Mac an einer kurzen Kette. Statt eines Halsbandes hat er einen dünnen Draht um den Hals und sein Besitzer vergisst durch seine Sucht ihn zu füttern und ihm Wasser zu geben.

Er hat zwar eingewilligt, sollten wir ein schönes Zuhause für ihn finden, den Hund wieder herauszugeben, aber wir denken, dass es schnell gehen muss, zum Wohle des Hundes und damit er es sich nicht noch anders überlegt.

Wir suchen jetzt dringend eine Pflegestelle für den Schatz, damit wir ihn ausfliegen lassen können.

Wer hat die Zeit und das große Herz ihm zu helfen?

Uns schnürt sich die Kehle zu bei dem Gedanken ohne Futter und Wasser an einer dünnen Drahtschlinge zu hängen und seinem Besitzer ausgeliefert zu sein.

Frauke Neumann

Kommentare  

 
#6 Infos unterKarin Then-Vennmann 2012-12-03 16:38
.... "Hunde", "Hunde über 40 cm"... (links zu finden auf der Startseite)
Da kannn man mehr erfahren.
Auch seine Vermittlerin ist genannt. Sie kann noch mehr Aktuelles sagen!
Wäre ja toll, wenn dem armen Kerl endlich geholfen werden könnte.

LG

Karin Then-Vennmann
 
 
#5 MacUte Neffgen 2012-12-03 11:31
Hallo, habt ihr noch weitere Infos über Mac? Hat er vielleicht schon eine Pflegestelle? Wie alt ist er ca.?
Bin neu hier und möchte irgendwie helfen!
LG Ute
 
 
#4 Hilfekirsten 2012-11-23 08:28
Mal wieder hat mich die Geschichte sehr getroffen und ich habe die Seite mehrmals ausgedruckt und hier in der Gegend aufgehängt.Ich drücke Mac ganz doll die Daumen.Schon öfters sind hier kleine Wunder eingetreten und ich hoffe -diesmal für Mac.

Wir drücken alle Daumen und Pfoten

Liebe Grüße von Kirsten Hellmann mit Emil (ex Bing)und Elsa
 
 
#3 Aussi??Barbara, Sattelkau 2012-11-20 13:38
Der sieht ja wie ein Australian-Shepherd aus. Können Sie mir mehr dazu sagen? Vielleicht findet man in den Aussi-Foren helfende Hände. Ich könnte es probieren, wenn ich darf.
 
 
#2 Hilfe !!Imhaeuser JuttaSally 2012-11-18 18:29
Auch wenn der Besitzer gute Vorsätze hat, er wird es durch seine Sucht nicht hinbekommen. Hoffentlich meldet sich jemand für diesen wunderschönen Hund. Viel Glück Mac, halte durch!!!
LG Jutta
 
 
#1 MarcDörte Stoltenberg 2012-11-17 21:10
Zum Glück,hat sein Ex-Besitzer erstmal eingesehen,
dass es so nicht geht!
Wir drücken gaanz dolle die Daumen für schnelle Hilfe!!
LG Dörte
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein