Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Mara und ihr Adventkalender,

| | E-Mail |

mara

von meiner Freundin bekam Mara einen Adventkalender  - mit der Post. Ein eigenes Paket für Mara! Die Überraschung war groß, er wurde in der Küche auf Maras Augen- und Nasenhöhe aufgehängt.

Aber nach ihrem Motto, alles was fremd ist, könnte ja gefährlich sein, hält sie – natürlich -  gebührenden Abstand!

Beim Öffnen der Türchen bin ich also behilflich und flöte in höchsten Tönen Begeisterung und „ach, wie lecker!“  Sie ist hin- und hergerissen, denn genauso ängstlich wie sie ist, plagt sie auch die Neugier…

 

 

 

Nach ein paar Tagen wartet sie, nachdem der Morgenspaziergang und das Frühstück erledigt waren, in der Nähe des Kalenders und möchte Leckerchen!  Dass in diesem Ding da an der Wand etwas Schönes war, hat sie sofort registriert. Sie traut sich auch schon etwas näher heran und versucht, mit lang ausgestrecktem Hals (und eingelegtem Rückwärtsgang) zu erschnüffeln, was es heute Gutes gibt.

Wenn die kleine Tüte dann geöffnet ist und sie probieren kann, freut sie sich, der Schwanz wedelt hin und her und die Leckerchen verschwinden blitzschnell genau  dahin, wo sie hingehören. Im Hund.

Ich schätze, so um den 20. Dezember herum traut sich Mara ganz an den Kalender heran – vielleicht um die Türchen nun selbst zu öffnen? Aber was mache ich nach dem 24. Dezember, wenn das letzte Türchen  geöffnet ist? Wie soll ich ihr das erklären, dass ein Adventkalender nur vom 1. bis 24. Dezember  gilt?

Soll ich ihn immer wieder auffüllen und so tun, als wüsste ich es nicht – oder hart bleiben und sagen „So ist das Leben“? Dann fällt mein kleiner Angsthase doch vom Glauben ab!

Da ich weiß, dass ihr Blick, der allergrößte Not signalisieren kann, meine Entscheidung in ihrem Sinne beeinflussen könnte, wird bei uns der Advent-Kalender wohl das ganze Jahr an seinem Platz hängenbleiben und immer wieder aufgefüllt werden müssen…  So ist das Leben…. mit einem Hund!

Kommentare  

 
#3 Konsequent bleiben ;-)NIX mehr 2012-12-16 10:10
Hallo Monika ,Hallo Mara
:lol:
ja auch wir haben jetzt schon länger einen Ganzjahresleckerlie-Kalender ;-)
Seitdem ist es schon gelungen auch einem äußerst angriffslustig in der Ecke stehenden Rollhocker ein Superleckerlie zu entreissen.
Es lohnt sich also ,wie ja immer wieder gepredigt wird ,als Hundehalter konsequent zu bleiben :lol:
hihi
Allen eine schöne Weihnachtszeit
wünscht Jasper´s Rudel
 
 
#2 Herrlich!Karin Then-Vennmann 2012-12-15 22:14
Eine wunderschöne Weihnachtsgeschichte aus dem Leben einer liebevollen Hundebesitzerin und ihrem Schützling.

Selbst Hundebesitzer mit etwas mutigeren Exemplaren werden sich ein Stück weit wiedererkennen können.

Ich habe herzlich gelacht und könnte wetten, dass Mara mindestens bis Juni 2013 weiter täglich ihr Türchen öffnen darf!!!

Übrigens habe ich auch so einen Hundeadventskalender ;-)) Und im Prinzip dasselbe Problem. :sigh:

LG

Karin Then-Vennmann
 
 
#1 MaraDörte Stoltenberg 2012-12-15 22:03
...wie zauberhaft !!
Viel Freude mit dem "Ganzjahreskalender" ;o)
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein