Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Mac, der erste Schritt ist getan…

| | E-Mail |

eines unserer vielen Sorgenkinder (s. Beitrag) ist von seinem Draht um den Hals befreit. Sein Besitzer hat ihn freigegeben und unsere Kollegen auf Zypern durften ihn abholen.

Jetzt sitzt er leider noch in einer Einzelzelle im Ypsonas, aber es war nirgendwo eine Pflegestelle für ihn frei. Doch wir haben jetzt eine liebevolle Pflegestelle für ihn hier in Deutschland gefunden, in der er lernen kann, dass es auch ein Leben ohne Draht um den Hals gibt.

Große Ausläufe, viele Wiesen und Felder laden ihn dann ein zu rennen und zu toben. Eine Rotti-Hündin wartet schon auf ihn.
Jetzt brauchen wir noch den passenden Flieger und auf geht's in ein glückliches Hundeleben.
Frauke Neumann

Kommentare  

 
#3 Mac Du schaffst esImhaeuser JuttaSally 2012-12-19 21:05
:roll: Auch wir freuen uns dass dieser armen Hundeseele schon ein kleines Stück geholfen wurde und das entsetzliche Halsband weg ist. Bald geht es nach Deutschland und dann erwartet ihn endlich ein schönes zu Hause.Danke an Helen und Co
Liebe Grüße Jutta
 
 
#2 Mac - endlich Glück gehabtUte Neffgen 2012-12-19 11:37
Jaaaaa, er hat es endlich geschafft - Luna (Rotti-Hündin) und ich freuen uns schon sehr!! Bei uns wird er alles nachholen können, was ihm bis jetzt wohl verwehrt war - einfach ein glücklicher Hund zu sein! Danke an Helen und alle Helfer vor Ort in Zypern und natürlich Frauke und dem ganzen Team ♥♥♥ Ute
 
 
#1 Mac, der erste Schritt ist getanBärbel, Gründer 2012-12-19 10:29
Gott sei Dank! Ich habe so gehofft, dass der arme Kerl bald gerettet wird...
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein