Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Vermittelte Fellnasen im Januar 2013

| | E-Mail |

lucky2

Liebe Hundefreunde,

im Januar 2013, ein an den Zahlen gemessen nahezu unglaublicher Monat, konnten weitere 43 Hunde in Not in ein neues Zuhause vermittelt werden und nicht wenige Schicksale davon - haben wieder die Herzen der Menschen berührt.

Die Flüge werden jedoch weiterhin immer teurer und komplizierter. Ausser den stets zu wenigen Flügen mit Flugpaten, müssen wir für die Abholung der Hunde, seit letztem Dezember - bis nach Amsterdam fahren......  

.....das macht es zum Einen immer teurer und zum Anderen bekommen wir aufgrund der vielen Vermittlungen einen regelrechten "Schnuffi - Transport - Stau...."

UND ohne Spendenhilfe können wir es niemals alleine schaffen - Bitte helfen Sie mit, bitte siehe auch unsere Spendenaktion:

bucket-dogs-350p

5 Euro für ein Körbchen

- Vielen tierlieben Dank -

 

 


Wie wunderschön! Diese Fellnasen, die teils aus Tierheimen und privaten Pflegestationen kommen, aber in weit überwiegender Anzahl von Helen und Lana aus Tötungsstationen herausgeholt wurden, sind jetzt gerettet und waren wie immer, größtenteils bereits vorher vermittelt!

 

Der i. a. R. kleinere Anteil wurde oder wird noch, von unseren wunderbaren Pflegemamas und Pflegepapas aufgenommen, gehätschelt und betüttelt, bis auch sie ihr Zuhause, ihre Menschen und Familien finden...

 

 

Diese Hunde in teils höchster Not, haben unter den Menschen doch noch Freunde gefunden! Freunde und Menschen mit grossem Herzen, die einem Hund aus dem Tierschutz ein Zuhause schenkten und wir danken Ihnen sehr dafür!

Es werden leider nie genug sein! Aber diese Schnuffies haben es geschafft - ihr Schicksal zu wenden.



Allen Menschen die dabei geholfen haben, können wir dabei niemals genug für ihren zutiefst liebevollen und sozialen Einsatz für die Geschöpfe danken, die nicht für sich selbst sprechen können, die in grosser Not sind und unter den Menschen einen Freund und Schutz und Hilfe suchten........


Liebe Spender,


ohne Ihre finanzielle Unterstützung, hätten wir eine sehr grosse Anzahl der bis zur Stunde vermittelten Hunde in Not, aufgrund der immensen Transportkosten - nicht ausfliegen können!

Oder man kann es auch so ausdrücken: Die ganze Vereinsarbeit wäre in dieser Größenordnung, sowie in dieser Art und Weise - überhaupt nicht möglich gewesen!

Wir danken Ihnen und besonders im Namen unserer "Schützlinge" sehr dafür und mehr, als wir es mit Worten jemals ausdrücken können....!

 

 

 Im Januar vermittelte Fellnasen
     
angel

anny

banjo

 Angel Anny

Banjo 

     

beauty

bebo

bessie

  Beauty Bebo Bessie 
     
bibi

butch

buttons

Bibi Butch Buttons  
     
carmel

cassie

tai

Carmel Cassie Tai 
     

cutie

daisy

dolly

  Cutie Daisy Dolly  
     

fee

fletcher

inga

  Fee Fletcher Inga  
     
iona

lady

lana

Iona Lady Lana  
     

lilly

lizzy

lucky

  Lilly Lizzy Lucky  
     
lucy mary maya
Lucy Mary Maya
     
molly mommel mona
Molly Mommel Mona
     
perry petal puffy
Perry Petal Puffy
     
rex ricky rolly
Rex Ricky Rolly
     
rosa rositha samira
Rosa Rositha Samira
     
simon snoopy sylvie
Simon Snoopy Sylvie
     
ldphg350x350 weston dogpaw-1-350p
  Weston  
     
Die Flüge im Januar und...
...unsere Fellnasen - Transporteure

43 Hunde konnten vermittelt und 17 Fellnasen im gleichen Zeitraum mit 6 Linienflügen ausgeflogen werden.

5 Hunde mit Flugpaten one way und weitere 12 Schnuffie's, die per Cargo alleine geflogen sind.

Aus unseren Vielfliegern, wie z.B. Wolfgang und Rüdiger, sind jetzt Vielfahrer geworden und wir können allen "Fellnasen - Transporteuren" nur immer wieder TAUSEND DANK sagen! Dazu sammelt Wolfgang auch immer noch alle Boxen ein, lagert und reinigt, repariert und verpackt und bereitet alles für den Rücktransport vor....!!!
 
...sowie Sponsoren, Spender...
  ... und Profi - Transporteure
Welch ein riesengroßes Glück für "unsere" Schützlinge, dass sich auch Rolf Worthmann und Ehefrau Martina mit Ihrer Spedition MWB aus Diepholz - so sehr engagieren!

Sie organisieren und sponsern u. a. den kpl. Rücktransport der Boxen und z.B. Futterspenden nach Zypern via Seefrachten...und führen aktuell auch die Hundetransporte von Frankfurt und Amsterdam nach Diepholz durch...


....und entlasten dadurch unsere Kasse und unser ohnehin so kompliziertes und kostenintensives Transportsystem als auch die Belastung unserer weiteren Fellnasen - Transporteure sehr, sehr erheblich! Eben einer der "Glücksfälle" und wieder eine Begegnung mit besonderen Menschen, ohne die wir, oder besser gesagt der Tierschutz - auf Dauer einfach nicht auskommt und es noch sehr viel schwerer hätte...
 
...und natürlich Lana li. und Helen...
  ...die Aktivistinnen vor Ort
Wir haben schon oft über Helen und Lana berichtet.

Doch können wir, was diese beiden Aktivistinnen tagtäglich auf sich nehmen...,

...um ihrem Herzen zu folgen und Hunden in Not beizustehen...

     
... und Ihr tagtäglicher Einsatz
  ...in den Tötungsstationen
...mit Worten nur sehr unzulänglich beschreiben...

...aber wir können es in Bildern zeigen. Bitte siehe unsere eigene, vierteilige:


"Doku über Tötungsstationen"
     

Liebe Hundefreunde,


wenige Tage vor Weihnachten 2011 und auch im Jahr 2012, haben wir zu dieser...

"5 Euro für ein Körbchen, für Hunde aus den Tötungsstationen"

...gemeinschaftlichen Spendenaktion aufgerufen - wir bitten Siemachen Sie mit....

   
 
Spendenkonto, Bank:
Nord Ostsee Sparkasse


Konto: Hundeliebe - grenzenlos e.V.

Kto.Nr. 1860 45 167
BLZ: 217 500 00

IBAN:DE37217500000186045167

BIC-/SWIFT-Code:NOLADE21NOS

Die Gemeinnützigkeit ist mit Schreiben
Finanzamt Flensburg vom 21.02.2011
u. der St. Nr. 15.290.8280.5 anerkannt.

   
Nutzen Sie PayPal:
 
Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
- Vielen tierlieben Dank -

 

 

 

 

 

 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein