Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Unterschriften für Father Anthony und seine Schützlinge gesucht

| | E-Mail |

Liebe Hundefreunde,

auf der Homepage des Tierschutzvereins Garmisch-Partenkirchen las ich die Bitte, eine Petition zu Gunsten des Franziskaner-Paters Father Anthony zu unterschreiben, damit dieser weiterhin Tieren helfen kann.

"Ein Franziskaner in den Fußstapfen des Heiligen Franz von Assisi?" dachte ich. "Wie passend und erfreulich!"

Gerne wollte ich mehr darüber wissen ... und erfuhr folgendes....:

 

 

 

Father Anthony, ein gebürtiger Australier, lebt in einem Kloster in Konijc / Bosnien. Neben seiner seelsorgerischen Tätigkeit kümmern er und ein Mitbruder sich hingebungsvoll um verletzte, kranke, ausgesetzte und misshandelte Tiere, darunter viele Hunde. Zu ihren Helfern gehören Menschen unterschiedlicher Religionen und Kulturen, vereint durch ihre Tierliebe. Auch der österreichische Tierschutzverein Animal Care International unterstützt dieses Projekt, unter anderem indem er bei der Vermittlung der geretteten Tiere hilft.

Nun aber sollen Father Anthony und sein Mitbruder Mitte August versetzt werden. Wenn dies geschieht, müssen die geretteten und bereits für die Ausreise vorbereiteten Tiere das schützende Kloster verlassen und wieder auf die Straße zurückkehren. Für neue "Notfelle" gäbe es dann keine Hilfe mehr.

Die Petition wendet sich an den Bischof mit der Bitte, die beiden Pater doch im Kloster in Konijc bleiben und ihre Tierschutzarbeit neben der Seelsorge fortführen zu lassen. Mehr als 13.000 Menschen haben schon unterschrieben, auch ich...,

 

...und vielleicht möchten Sie, liebe Freunde von Hundeliebe - grenzenlos dies auch tun.

 

Es gibt so viel Tierelend auf dieser Welt. Hier könnten viele Unterschriften vielleicht eines verhindern...

Sie finden die Petition bei change.org (geben Sie ins Suchfeld "Father Anthony" ein; Sie müssen sich dazu nicht anmelden / registrieren).

Wenn Sie vorher mehr über die Arbeit von Father Anthony wissen wollen, bekommen Sie Informationen auf der Homepage von ACI (www.animalcare-international.org).

 

Ihnen und Ihren zwei- und vierbeinigen Familienmitgliedern alles Gute,


Ulrike Lang

 

 

 

Hundeliebe meint...

dogpaw-1-350p

...Ulrike sagt auch:

"Tierschutz ist dort am erfolgreichsten, wo man sich solidarisch vernetzt, so wie ich das bei Hundeliebe-GRENZENLOS oft erlebt habe."

 

Ja, wir sind genau dieser Meinung. Tierschützer sollten sich bestmöglich vernetzen und gegenseitig unterstützen, auch wenn dieses Bestreben in der Praxis, und aus nachvollziehbaren  Gründen, oft viel schwieriger ist, als es hier einfach niederzuschreiben.

Das sollte jedoch kein Grund sein, es nicht trotzdem zu versuchen und nach Kräften und Möglichkeiten - zu fördern......

 

Kommentare  

 
#3 Petition unterschriebenBrigitte Möller 2013-07-31 22:29
Father Anthony muss bleiben - um der Tiere und um Gottes Willen!!
 
 
#2 erledigtInes 2013-07-31 19:14
so, auch erledigt. Ich hoffe, dass Father Anthony bleiben kann und es so auch für die Hunde einen Hoffnungsschimmer gibt.
 
 
#1 Ich habe unterschrieben!Sabine Tubbesing 2013-07-31 18:18
Vielen Dank für die Information! Father Anthony leistet hervorragende Arbeit im Tierschutz. Selbstverständlich unterstütze ich die Petition und hoffe, das sie ihr Ziel erreicht.
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein