Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Informationen in eigener Sache

| | E-Mail |

 

Liebe Hunde - und Vereinsfreunde,

 

um ggf. Irritationen zu vermeiden, möchten wir gerne folgende Veränderungen zur Kenntnis bringen:

 

1. Wir haben in Techelsdorf, bei der Fam. Hartz, einen neuen Übergabeort, eine dafür sehr geeignete Halle gefunden und werden darüber auch noch ausführlicher berichten, bzw.bebildern...,

...sobald wir dort entsprechend eingerichtet sind. Die erste Übergabe fand bereits am 22.08.2013 statt......

 

 

dprow42p

 

 

...Liebe Hannelore, lieber Wolfgang, wir wissen, dass Ihr Anerkennungen und Worte ähnlicher Art gar nicht hören wollt, aber das müsst Ihr jetzt bitte einmal aushalten:

 

 Es war der ausdrückliche Wunsch von Hundeliebe- grenzenlos e. V., unsere Hannelore und unseren Wolfgang von den Übergaben zu entlasten, die dafür in so tierlieber Art und Weise, fast 1 Jahr lang und fast wöchentlich, Ihre privaten Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt hatten und wir danken Ihnen sehr  herz28x24p dafür!

Es ist wahrhaftig nicht leicht geeignete Übergabeorte für so viele Hunde, Begleiter und neue Besitzer aus dem Tierschutz zu finden und private Wohnstuben und Küchen etc. gehören ganz sicher nicht dazu.

Viele Orgas müssen daher oft sogar und bei jedem Wetter auf ungeschützte Parkplätze etc. ausweichen, und umso dankbarer sind wir der Fam. Kohnke, die die Hundeliebe seit Jahren mit sehr viel Hingabe und noch mehr Tatkraft unterstützen und in dem Sinne und sofort, und als wenn es selbstverständlich wäre, angeboten hatten, dass wir die Übergaben aufgrund fehlender Alternativen, in Ihrem Hause durchführen durften. Wieder einmal mehr, gelebte und nicht nur gesprochene Tierliebe.

 

 dprow42p

 

 

2. Aus persönlichen Gründen kann unser Wolfgang, da er jetzt zu den erforderlichen Zeiten in der Familie an anderer Stelle gebraucht wird, daher auch nicht mehr wie bisher, einen Teil der fast wöchentlich notwendigen Fahrten nach Diepholz und zurück (jetzt nach Techelsdorf) übernehmen, und wir werden dafür im besten Falle, mehr als einen neuen Fahrer finden - und einsetzen müssen.

dp-vielen-tierlieben-dank-150pWir sind jedoch weit mehr als froh, dass u. a. auch das ganze Boxenmanagement noch in Wolfgangs bewährten Händen bleibt, denn das ist auch einer dieser absolut unverzichtbaren Jobs in unserer Orga, der zudem immer mehr Zeit und Einsatz erfordert, da wir mittlerweile und mit steigender Tendenz, weit über 100 Boxen im Umlauf haben, also sehr verstreut über Regionen Deutschlands, als auch auf Zypern.

Boxen, die frecherweise:-) auch noch alle stets disponiert, gereinigt und repariert, gestapelt und foliert etc. - und zudem ständig von A nach B transportiert werden wollen. So als wenn sie wüssten, dass ohne sie, auch kein Hund in Not - in ein neues Leben gelangen kann.

Wir haben vor Tagen schon eine Boxenaktion dokumentiert und es wird in Kürze noch ein Update geben.

 

Th. für Hundeliebe.......

 

 

Kommentare  

 
#4 In eigener SacheHannelore und Wolfgang 2013-09-02 13:08
Für die anerkennden Worte möchten wir uns vielmals bedanken. Wenn auch jetzt in der Mitarbeit reduziert, so ist es uns doch nach wie vor eine Herzensangelegenheit, den Hunden in Not zu helfen.

Tierliebe Grüße
Wolfgang und Hannelore
 
 
#3 DANKEJennifer 2013-08-31 14:27
Liebe Hannelore, lieber Wolfgang!
Ich bin wirklich gerne zu euch gekommen, um unsere Pflegis bei euch abzuholen. Wir wurden immer herzlich und mit Wärme empfangen und auch dafür bin ich dankbar. Ich hoffe wir sehen uns trotzdem mal wieder. Aber in Gedanken bleiben wir ja der Sache verbunden.
Vielen Dank
Jennifer und Familie
 
 
#2 Danke an zwei großartige Tierfreunde...Monika Tietz 2013-08-31 13:56
Liebe Hannelore, lieber Wolfgang,
für Euren Einsatz, den Ihr beide für die "Hundeliebe" geleistet habt, großes Lob und Anerkennung. Es gab nichts, was Ihr nicht gemacht habt für unsere Hunde in Not und auch wenn Ihr aus privaten Gründen das Betätigungsfeld für den Verein einschränken möchtet, seid Ihr doch weiterhin mit ganzem Herzen dabei, wenn es darum geht, den Sorgenhunden aus ihrer Not zu helfen, davon bin ich überzeugt!

Herzlichen Dank Euch beiden!
 
 
#1 Einen ganz besonders Tierlieben Dank an Familie KohnkeNIX mehr 2013-08-31 13:17
:lol:
Liebe Familie Kohnke ,
wer jemals mitgefiebert hat ,vom Auffinden eines Schützlings bis zu seiner endgültigen Rettung , weiß ,wie existenziell wichtig eure unermüdliche Hilfe ist.Es dauert so schon "gefühlte" ewig bis man seinen Liebsten/Seine Liebste :-)
in Sicherheit weiß , aber ohne Euch und Euren wunderbaren Einsatz wäre das Warten endlos.
Einen ganz herzlichen Dank dafür
sagt Jaspers Rudel und schickt euch ein paar ganz besonders feuchte Nasenstupser dazu
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein