Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Entscheidung über Leben und Tod

| | E-Mail |

lada

Liebe Hundefreunde,

Lada ist erst 4 Monate jung und schon so bestraft, bevor ihr Leben richtig angefangen hat, denn sie hat nur drei Füßchen.

Was mit dem 4. passiert ist, dass kann niemand sagen. Man weiß nicht, ob das Füßchen abgeschlagen wurde, oder ob Ratten es ihr als Welpe vielleicht abgefressen haben, so vieles ist leider möglich.

Was wir aber sagen können ist, sie wird auf Zypern nicht die geringste Chance haben zu überleben. Sie ist jetzt in einer Tötungsstation und augenscheinlich fröhlich und vergnügt… noch....

  
dprow42p
  

Niemand wird einen behinderten Hund nehmen. Selbst die gesunden, schönen, lieben, tollen Hunde, haben es schwer eine Familie für sich zu finden. Was aber soll aus Lada nur werden?
Wer kann die Kosten für die Tierärzte bzw. für die Orthopäden übernehmen?

  
lada1 lada2 lada3
  

Die süße Maus wird eine Prothese brauchen und nicht nur eine, da sie ja noch im Wachstum ist. Ohne Prothese wird ihr ganzer Bewegungsapparat in Schiefstellung geraten, was wiederum zu anderen Problemen führen wird. Sie wird regelmäßig untersucht und behandelt werden müssen.

   
Ist dies somit ihr Todesurteil…?
   

Wir wagen nicht zu hoffen, dass Lada
vielleicht eine Familie finden wird, die sie genau so nimmt wie sie ist.

Der Weg wird nicht einfach sein, da brauchen wir uns nichts vormachen,
aber Lada ist so lebensfreudig, so lebendig
und wie gesagt, die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt….

   
Für die Hundeanzeige von Lada, bitte folgenden Link anklicken: Lada, behindertes Mäuschen ohne Chance?!
   

Michaela Kruse-Alpers

 ddpright50x50
   
 

 

 

Kommentare  

 
#3 Lada braucht ein zu HauseChristiane Vidovic 2013-09-11 17:35
und deshalb schliesse ich mich Kerstin Gansel an und spende 100,- Euro für eine Prothese.
Wo sind die zukünftigen Eltern? Bitte meldet Euch schnell.

Liebe Grüße

Christiane
 
 
#2 Lada in größter Not... EILT SEHR!Monika Tietz 2013-09-10 13:57
Diese kleine Maus ist erst 4 Monate alt!
Ein Hundekind zum Sterben verurteilt, weil es ein Pfötchen verloren hat!

Lada ist in absoluter Lebensgefahr, weil sie auf Zypern nicht vermittelbar ist und als "unnützer Fresser" ganz oben auf der Liste steht!


Herzlichen Dank an Frau Gansel für die Spende als Grundstock für eine Prothese!

Wer kann Lada das Leben retten und ihr trotz ihrer Behinderung ein liebevolles Zuhause geben?
 
 
#1 Das kann nicht sein,kerstin gansel 2013-09-10 11:10
dass die Süße keine Chance bekommen soll. Wir können keinen fünften Hund aufnehmen, aber wenigstens versuchen, die Vermittlungschancen der Lütten zu erhöhen.
Wir möchten 150,-- € spenden für Ladas erste Prothese und den neuen potentiellen Besitzern unsere Hilfe bei ev. Physiotherapie und Osteopathie anbieten. Vielleicht erleichtert es die Entscheidung für einen Hund, der es genau so verdient hat zu leben wie alle anderen.
lg, kerstin ´, Katja und komplizen
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein