Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Hinweis
  • IMAGESIZER_ERR_ACCESS
  • IMAGESIZER_ERR_ACCESS

Dringende Suche nach Pia...

| | E-Mail |

p3Liebe Hundefreunde,

die kleine Pia, wurde von der Tierschützerin Simona in Rumänien aus einem grausigen Tierheim geholt.

Sie war nur noch Haut und Knochen.

Wenn die Hunde dort dem Tode durch Menschenhand entrinnen können, dann sterben sie letztendlich den qualvollen Tod durch Verhungern und Verdursten.

Pia wurde von Simona aufgepäppelt so gut es ging, sie ist aber immer noch untergewichtig und nur 30 cm groß, um dann die Fahrt nach Deutschland in ein liebevolles Zuhause antreten zu können.

Am Samstag d. 2.11. kam sie endlich in Hamburg an, wo schon ganz freudig und aufgeregt die neuen Besitzerinnen warteten.

Pia war nach der Autotour sehr ängstlich und wie erstarrt. Sie wurde liebevoll in eine Decke gewickelt zum Auto getragen und nach Kiel zu ihrem neuen Zuhause gefahren. 

 

dprow42p
   
Die neuen Besitzerinnen setzen die Kleine vor dem Haus runter, damit sie evt. noch einmal pieschern konnte.
 
Leider kam es anders.
 
Pia war noch zu unsicher für diese Situation, hatte wohl auch besonders Angst vor den Stiefeln der Besitzerin, wand sich aus dem Brustgeschirr und raste in Panik davon.
   
p1 p3 p2
   

Mittlerweile war es 23 : 30, also stockdunkle Nacht.

Ich möchte hiermit noch einmal alle neue Besitzer darauf aufmerksam machen, dass das Brustgeschirr wirklich gut und fest sitzen muss!!!
 
seit Pia`s Verschwinden wurde gesucht, leider bisher ohne Erfolg.
 
Sie befindet sich wahrscheinlich in dem Stadtteil Kiel-Holtenau.
 
Bitte helfen sie mit die kleine Pia zu finden!

Falls Sie Pia sehen sollten, setzen sie sich bitte mit den unten angegebenen Tel. Nr. in Verbindung, damit wir Futterstellen einrichten können, damit der Hund möglichst an einem gewissen Standort verbleibt. Bitte versuchen Sie NICHT, den Hund selbst einzufangen!
 
Wir sind dankbar für jeden Hinweis!
 

Bitte melden Sie sich unter:
   

phone-lo Mobil. Nr.: 0175 - 818 17 48

oder

email-lo Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!%20">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ddpright50x50

Herzlichen Dank

Jutta Schlotfeldt

 
 

Kommentare  

 
#23 unbeschreiblich schön!!alberti 2013-11-10 11:09
:lol: :D Ich kann garnicht sagen wie sehr ich mich freue dasPia wieder da ist !!! ❤
Nun erhol dich erstmal von den Strapazen und laß dich verwöhnen!
Lg Lilli, Freddie und Fam Alberti
 
 
#22 PiaIngrid Klein 2013-11-09 23:31
immer wenn ich mit Buddy unsere Runden gehe
halte ich Ausschau nach der kleinen Pia.
Ich hoffe so sehr,dass sie bald gefunden wird.

Ingrid und Buddy
 
 
#21 ach Piakitschmann 2013-11-09 22:57
ich kann mich da auch nur anschliessen. Jedes Mal ein Blick hier oder bei Facebook - ist Pia endlich gefunden worden? Mein Mitgefühl gilt auch der Familie, die sich bestimmt ganz viel Vorwürfe machen...Bitte macht das nicht - das hätte jedem passieren können...
Kleine Pia, lass dich finden - Dich erwartet ein Paradies. Gib deinem Hasenherz einen Ruck.
Mitfühlende Gedanken von uns
 
 
#20 PiaDörte Stoltenberg 2013-11-09 21:53
zitiere Brigitte Möller:
immer noch keine Nachricht von Pia! :sad:
Morgens der 1. Gang zum PC und abends vorm Schlafengehen der letzte - noch einmal schauen, ob Pia vielleicht doch inzwischen gefunden wurde. Ich nehme den Gedanken an die Kleine mit in mein Nachtgebet und hoffe so sehr, dass sie ein warmes Plätzchen zum Schlafen findet! Lass dich finden, kleine Pia!! Auf dich wartet ein schönes Zuhause!!

Das spricht mir aus dem Herzen!
Wir zittern auch mit und drücken so fest es geht die Daumen! !
 
 
#19 Warten......Brigitte Möller 2013-11-09 21:45
immer noch keine Nachricht von Pia! :sad:
Morgens der 1. Gang zum PC und abends vorm Schlafengehen der letzte - noch einmal schauen, ob Pia vielleicht doch inzwischen gefunden wurde. Ich nehme den Gedanken an die Kleine mit in mein Nachtgebet und hoffe so sehr, dass sie ein warmes Plätzchen zum Schlafen findet! Lass dich finden, kleine Pia!! Auf dich wartet ein schönes Zuhause!!
 
 
#18 PiaBrigitte Harbarth 2013-11-09 14:21
Ich warte so sehr auf die erlösende Nachricht, dass Pia gefunden wurde. Von Flensburg aus kann ich ja kaum helfen, aber ich drücke euch die Daumen, dass sie ganz schnell nach Hause kommt. Ich denke an euch - und an Pia.
 
 
#17 PiaHeike Sprick 2013-11-09 13:06
Ich wohne zwar in Kisdorf aber ich drücke euch die Daumen das ihr die kleine Maus bald findet toi toi toi habe selbst 2 Hunde eine davon kommt von Kreta sollte erschlagen werden haben sie jetzt schon 9 Jahre und bin überglücklich lg
 
 
#16 P-I-ABarbara 2013-11-07 23:58
Ich hatte einen Aufruf über Facebook gestartet, den 158 Personen geteilt haben. Eine Hundeliebhaberin hat mir eine Freundschafsanfrage gestellt , die ich akzeptiert habe.Nach langem chatten und Informationsaustausch über Pia wird sie morgen Früh, weil sie bei Kiel wohnt, mit ihrem Hund dort spazieren gehen und nach Pia ausschau
halten.Um 8.00 h will sie los um zu helfen .Vor 1/12 Jahren hat sie selbst einen romänischen Hund verloren ,den sie heute immer noch sucht,weil sie die Hoffnung nicht aufgegeben hat. Ich wünsche ihr viel Erfolg und Glück. :-)
Danke für Deine Mithilfe Duna :-)
Barbara
 
 
#15 Hunweis für die Suche nach PiaJutta Schlotfeldt 2013-11-06 19:13
Es ist für uns schon eine grosse Hilfe, wenn wir wüssten, wo Pia gesichtet wurde.
Bitte versuchen Sie NICHT Pia einzufangen.
Die Gefahr, dass sie dann noch weiter läuft und das Gebiet verlassen würde ist gross.

Danke
Jutta Schlotfeldt
 
 
#14 hausnummerJutta Schlotfeldt 2013-11-06 14:02
hallo nina,

vielen dank für deinen kommentar.
die besitzer von pia möchten nicht, dass ihre hausnummer im netz erscheint.
das kann ich gut verstehen, da sie sonst fürchten, dass sich viele menschen dort treffen, was nicht so hilfreich wäre, denn auch deren nerven liegen blank.
pia wird nicht zu dem haus zurück laufen, da sie dort einen schrecken bekommen hat und deshalb davon lief.
die hausnummer gehört zu den anfangsnummern in der strasse.
danke
jutta schlotfeldt
 
 
#13 mehr info bitteNina 2013-11-06 12:37
kann ich bitte mehr info haben? ich wohne 2 strassen entfernt wo pia abgehauen ist. ich bräuchte hausdummer, da sich die strasse in zwei hälften teielt.
mir ist auch leider schon mal ein pflegehund abgehauen und nach einer woche saß sie vor meiner wohnungstür!!! da ich unten die haustür offen gelassen hatte um mein fahrrad raus zu holen. juli hatte sich nester gebaut 1 strasse weiter. sie ist genauso wie pia in den nachbarort altenholt gewandert, aber immer wieder zurück nach holtenau gekommen.
 
 
#12 RSHMartina Paschke 2013-11-05 23:42
Oh nein, kleine Pia! Hoffentlich wird sie gefunden. Es wird doch schon so kalt!

Bitte ruft doch einmal bei Radio Schleswig-Holstein an.Vielleicht haben wir damit Erfolg!
Die sind eigendlich in "Tiersachen" recht hilfsbereit!

Die Daumen sind gedrückt!
 
 
#11 Danke an alleJutta Schlotfeldt 2013-11-05 22:31
Danke an alle, die diesen Artikel lesen und mit uns die Sorge um Pia teilen.
Viele Tipps werden gegeben und wir spüren Ihre Anteilnahme.
Es ist und bleibt sehr schwierig, eine so ängstliche kleine Maus, die hier nichts und niemanden kennt, einzufangen.
Futterstellen sind eingerichtet und viele, viele Augen halten Ausschau nach Pia.
Wir werden weiterhin den neuen Besitzern von unseren vermittelten Hunden erklären, wie wichtig es ist, die Neuankömmlinge durch ein Brustgeschirr und ein zusätzliches Halsband zu sichern und gerade die erste Zeit sehr aufmerksam zu sein.
Nicht alle Hunde sind ängstlich , wenn sie ankommen, doch sie haben alle eines gemeinsam:
Sie brauchen Zeit, um sich einzuleben in ein neues Zuhause, eine neue Familie und eine neue Umgebung.
Neue Gerüche , andere Geräusche ect.
Wir geben die Hoffnung nicht auf, dass die kleine Pia weiterhin gesehen wird und sie in einem Gebiet bleibt, wenn sie erst die Futterstellen gefunden hat.
Danke auch an Pias neue Besitzerinnen, die alles tun, was in ihrer Macht steht.

Jutta Schlotfeldt
 
 
#10 Traurig,dieser kleine WurmBarbara 2013-11-05 21:50
Ich habe Pia bei der Ankunft in Hamburg in ihrer Decke noch kurz gestreichelt. So verängstigt und völlig starr.Kerstin und Susanne waren überglücklich und wollten nur noch mit Pia nach Hause.Sonntag dann die Hiobsbotschaft.Ich habe über Facebook auch noch einen Aufruf gestartet, den viele Freunde von mir teilen werden.
Ich hoffe für Pia,dass sie gefunden wird und wünsche es Kerstin und Susanne.

Barbara Güzeler
 
 
#9 Hilfe für PiaBirgit Kästner 2013-11-05 21:30
.
Leider wohne ich viel zu weit weg (südlich von Dresden), um suchen zu helfen. Aber ich zerbreche mir natürlich auch den Kopf, wie man der armen Maus helfen kann. Nun bin ich auf zwei Ideen gekommen.

1. Da Pia wohl ab und zu gesichtet wird, könnte man doch vielleicht an diesen Stellen Pheromone versprühen (z. B. das Futter auf ein großes Tuch stellen, das damit eingesprüht wurde o.ä.). Es gibt z.B. von CEVA Adaptil-Spray (bei Amazon, sicher aber auch bei Tierärzten). Die Erfolge sind unterschiedlich. Es wäre aber sicher einen Versuch wert. Das Tier kennt diese Gerüche von seiner Mutter und ist dadürch etwas weniger ängstlich in den nächsten Stunden und kommt vielleicht etwas zur Ruhe.

2. Das wird sicher weniger erfolgreich sein. Es gibt eine CD mit Klängen, die Hunde ebenfalls entspannt. Die CD habe ich und gute Erfahrung damit gemacht. "Heilsame Klänge für Tiere" .

Wie gesagt, es wäre einfach nur ein verzweifelter Versuch, Pia zu finden und sie in Sicherheit zu bringen.

Ich drücke ganz fest die Daumen!!!

Birgit Kästner
 
 
#8 Hilfe für PiaUlrike Lang 2013-11-05 18:38
Gut, dass Pia hin und wieder gesehen wird, aber wie kann man sie einfangen, da sie niemanden kennt und daher auch niemandem vertraut? Futter auszulegen ist ja nur der erste Schritt.

Wenn nur Simona aus Rumänien kommen könnte...
Vielleicht wäre es möglich, wenn alle, denen Pias Schicksal zu Herzen geht, für einen Flug spenden würden? Ich wäre sofort dabei!

Habe Pia auch bei TASSO gemeldet, um ihre Chancen zu vergrößern. Es gibt dort nicht nur die Möglichkeit, entlaufene Tiere auf die Homepage zu stellen, sondern es gibt auch einen deutschlandweiten Suchdienst. Dazu kann sich übrigens jeder bei TASSO anmelden und bekommt dann per SMS oder Email eine Nachricht, wenn in der Umgebung seines Wohnortes ein Tier entlaufen ist. So kann man die Augen offen halten oder vielleicht sogar aktiv mithelfen, dass ein Tier wieder nach Hause findet.
Da der Suchdienst auf diese Art aus Einzelpersonen besteht, wird auch vermieden, dass ganze Gruppen losziehen und das Tier eher ängstigen als Vertrauen zu schaffen.

Bei TASSO können Sie auch kostenlos Ihren Hund anhand seiner Chip-Nummer registrieren lassen. Auch so finden viele Hunde wieder nach Hause.

ALLES GUTE, KLEINE PIA!
 
 
#7 AlptraumBrigitte 2013-11-05 14:48
was für ein Alptraum... :sad:
wir wünschen Pia und der neuen Familie ganz viel Glück und drücken kräftig die Daumen!!

Lieben Gruß von Gitti und Pauly
 
 
#6 PiaSabine S. 2013-11-04 13:59
Bitte gebt die Suchmeldung auch weiter an
Vermisste Hunde / gefundene Hunde Facebook
Ich drücke euch die Daumen das die Süße schnell gefunden wird.
Sabine und Mo
 
 
#5 Hilfe bei der SucheSandra 2013-11-04 13:08
Ich wurde gerade über Facebook aufmerksam auf Pia. Wie oben beschrieben soll Pia sich ja aller Wahrscheinlichkeit im Stadtteil Holtenau aufhalten. Wohnen denn dort auch ihre neuen Besitzer oder wurde sie dort nur gesehen `?Da sich Holtenau ja noch auf der Seite des Kanals Befindet wo ich auch wohne ,würde ich vorschlagen das man auch Flyer in Altenholz verteilt. Wenn Sie dort vielleicht über ein zwei Felder gelaufen ist erreicht sie dann auch den Wald in Altenholz Stift. Auch sollte man in Altenholz im Futterhaus sowie beim Tierarzt einen Flyer hängen. Auch eine Anzeige bei Ebay- Kleinanzeigen wäre doch ein Versuch wert. Ich werde auf jeden Fall in den nächsten Tagen meine Augen offen halten und den ein oder andern Spaziergang mal nahe am Wald machen. Drück die Daumen das sie schnell gefunden wird .
 
 
#4 Piamaus..christine 2013-11-04 12:01
Wie schrecklich, ich drücke auch beide Daumen, hatte auch schon mal so eine Angstmaus, sehr schwierig. Am besten das nächste mal mit Halsband und Brustgeschirr doppelt sichern,dann kann das nicht mehr passieren.
Bin auch zu weit weg,würde gerne suchen helfen.Werde es aber teilen !
Alles Gute.
 
 
#3 Armer Wuffel..Lisa Wegener 2013-11-04 10:58
Habe den Text noch an die größte mir bekannte Hunde gefunden/entlaufen Gruppe weitergeleitet und halte euch auf dem Laufenden, falls sie wer entdeckt! :-)
Auch von uns sind alle verfügbaren Finger und Pfoten gedrückt, bin mir sicher, die kleine findet schnell wieder nach Hause.
 
 
#2 Ach Pia...Ulrike Lang 2013-11-04 10:45
Bin sehr betroffen, von Pias "Fehlstart" in der neuen Heimat zu lesen. Diese kleine Hündin habe ich ganz fest in mein Herz geschlossen und hätte sie gerne selbst adoptiert, aber die Familie meinte, zwei Hunde seien genug...

Leider bin ich weit von Kiel entfernt und kann nicht suchen helfen. Im Hinblick darauf, dass Pia Angst hat und fremd ist, muss man damit rechnen, dass sie sich versteckt hält.
Darum: Je mehr Leute von ihr wissen, desto besser!
Bitte informieren Sie alle Tierärzte, Polizei, Schulen etc. Hängen Sie Vermisstenanzeigen an viel und gern begangene Stellen. Nehmen Sie Ihren Hund mit auf die Suche, da Pia zu Artgenossen wohl eher Vertrauen hat als zu unbekannten Menschen.

ALLES GUTE, KLEINE PIA!
 
 
#1 Oh nein, oh nein!Nico Siggelkow 2013-11-04 10:19
Da laufen mir glatt mehrere Schauer über den Rücken.
Am liebsten würde ich gleich aufspringen und sie suchen. Aber ich habe ja gerade selbst so eine ängstliche Maus zu Hause...
Ich hoffe sie wird ganz schnell gefunden. *alle Daumen, Finger und Zehen drück*
Habe auf jeden Fall den Beitrag auf allen möglichen Fb-Seiten die ich kenne in Kiel gepostet.
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein