Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Bessy sagt Danke

| | E-Mail |

bessy

Hallo liebe Spender
und alle die für mich gehofft haben,

ihr habt bestimmt schon auf dem Flugplan gesehen, dass ich am Freitag, dem 31. Januar, meine Reise nach Deutschland antreten durfte.

Ich wurde in Techelsdorf von Dr. Renate Engel, die ihr sicherlich alle kennt, abgeholt.

Sie wird mich betreuen und ein paar Tage später in eine Tierklinik bringen, wo ich dann tapfer sein muss, denn ich komme um eine Hüftoperation nicht herum.

   
dogpawrow2
   

Danach aber werde ich schmerzlos sein und sicherlich bald wieder gut laufen können. Ein paar Tage nach meiner OP kommt dann eine liebe Pflegemami, die auf Sylt wohnt und holt mich ab.

Es ist so toll, wie viele herzliche Menschen es gibt, die mir ein Leben ermöglichen wollen.

In der Tötungsstation habe ich große Angst gehabt (s. auch Beitrag: Bessy in Gefahr - wir bitten um Hilfe...), denn dort wären meine Chancen gleich null gewesen.

   
bessy1 bessy2
   

Danke an alle Spender,
durch deren Mithilfe ich operiert werden kann.

bessy3
   

Ich lasse wieder von mir hören, bzw. lesen.;-)

   
Für das Profil von Bessy, bitte einfach folgenden Link anklicken: Bessy in Gefahr
   

Liebe Grüße

Eure Bessy

 ddpright50x50
   
 

Kommentare  

 
#7 @inkenGesa Urner 2014-02-19 14:14
Hallo Inken und Wilma,
Bessy ist seit 2 1/2 Wochen hier und übermorgen werden die Fäden gezogen, dann ist das schlimmste überstanden.
sie macht auch schon beim Gehen große Fortschritte.
Immer schön langsam an der Leine, jeden Tag ein bisschen mehr.
Sie ist eine liebe sanfte Hündin und erinnert mich oft an Wilma :-) Draussen ist auch ihr Ding (z.Z. weniger, aber sonst)
Bei ihr war der rechte Hüftkopf gebrochen, wo dann eine Hüftkopfresektion gemacht wurde.
LG Gesa und Bessy
 
 
#6 @GesaI.Claßen 2014-02-17 14:21
Hallo Gesa,
Bessy ist also bei Euch gelandet?!
Wie schön...dann kann es ja nur noch Berg auf gehen mit ihr :-)
Die hüftkranken Langohren haben es Euch ja wohl angetan 8) ...erst päppelst Du Wilma (Ex-Lara), auch wenn der Kelch der OP ja an ihr vorbei gegangen ist und nun Bessy...und die anderen Pflegis nicht zu vergessen.
Ich wollte Dir/Euch noch mal danken, auch durch den liebevollen Start hier in Deutschland, den Ihr den Hunden beschert, bekommen die späteren Besitzern tolle Fellnasen...

liebe Grüße von Inken
und ein *yabbadabbadoo* von Wilma an Bessy! ;-)
 
 
#5 Bessy schreibt...;-)Gesa Urner 2014-02-14 13:30
Hallo ihr Lieben,
ich habe meine Hüft-OP sehr gut überstanden!
Ich danke allen Hundefreunden für die Spenden, alles ging
problemlos und ich bin eine brave Patientin und knabber nicht
an der Naht herum.
Im Garten mache ich auch schon wieder
Gehversuche! Klappt schon ganz gut, und mit ein bisschen Geduld kann ich schon bald wieder spielen und laufen.

Eure dankbare Bessy
 
 
#4 Liebe kleine Bessy - MarianneMarianne Krause mit Fida 2014-02-03 09:46
Ich bin so froh, dass Du es geschafft hast, nach Deutschland zu kommen. Jetzt noch die Operation überstehen und dann fängt Dein neues Leben an! Wir wünschen Dir alles, alles Liebe kleine Fellnase

Liebe Grüße von Marianne mit Fida
 
 
#3 Alles Gute Bessy!Ulrike Lang 2014-02-01 17:54
Ich bin sehr glücklich zu wissen, dass Bessy jetzt in Deutschland ist.

Danke, liebe Frau Dr. Engel, dass Sie sie in Techelsdorf abgeholt haben.
Danke den Tierfreunden, die für Bessy gespendet haben.
Danke der lieben Pflegemami, die sich nach der Operation um sie kümmern wird.

Bessy, ich wünsche Dir, dass alles gut geht, dass Du bald wieder schmerzfrei und fröhlich rennen kannst und dass Du für den Rest Deines Lebens bei lieben Menschen verbringen darfst, die wissen, was für einen supertollen Hund sie in Dir haben: eine große Seele auf vier Beinen...

Schade, dass wir so weit weg wohnen- meine Hunde und ich würden Dich gerne kennen lernen!
 
 
#2 Hallo BessyMartina 2014-02-01 10:48
Ich durfte Dich ja gestern in Diepholz begrüßen. Trotzdem Du so viel durchgemacht hast, bist Du so eine liebe, aufgeschlossene Hündin. Ich wünsche Dir, dass Du die OP
ganz schnell überstehst und eine tolle Familie findest, die
zu schätzen weiß, was sie an Dir hat.
Toi, toi, toi und alles Liebe
Martina
 
 
#1 Liebe BessyBritta Mammen-Behrendt 2014-02-01 09:29
Ganz viel Glück für Deine Operation, wir drücken alle die Daumen, dass alles gut verläuft und Du bald endlich "Dein Leben" beginnen kannst. Danke an alle, die Dir dabei helfen! Alles tolle Menschen!

Liebe Grüße von Britta mit Kessy und Baco
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein