Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Update 28. Februar: Arme Socke

| | E-Mail |

1 IMG 8259

Alfie hatte das große Glück in eine Pflegestelle mit "Option auf Übernahme" zu kommen.

Am 21.03. war es dann soweit, er konnte mit einem Flieger über Düsseldorf Zypern verlassen und wurde dann von Nicole und Frank abgeholt, die sich seitdem rührend um ihn kümmern.

Alfie hat auch weiterhin zugenommen, sich von dem Flug erholt und genießt sein Leben nun in vollen Zügen.

Nach ein paar Tagen der Eingewöhnung sollte Alfie dann zum ersten Mal die Ostsee kennenlernen. Ein Heidenspaß für das so freundliche und nette Kerlchen.

Wir alle, die ihn begleitet hatten, freuten sich mit ihm und seiner neu gewonnenen Lebensfreude.

Auch Waldspaziergänge machen ihm und seinen neuen Kumpels viel Spaß.

Zu den neuen Bildern und einem kleinem Filmchen kommen Sie, wenn Sie

                                                      hier -klicken-

 

 

Alfie`s Geschichte

 

Unsere Susi schickte uns eine Mail, in der sie berichtete, was ihr beim Tierarztbesuch "gezeigt" wurde. Schon vor der Arbeit fuhr sie mit einigen Hunden zum Tierarzt, nicht darauf gefasst, was sie sogleich sehen sollte...

Auch wenn man als Tierschützer schon einiges gesehen hat und tagtäglich damit konfrontiert wird, so gibt es doch einzelne Fälle, die einen dann noch tiefer berühren, weil der Anblick so schrecklich, so traurig ist, dass man sich am liebsten nur noch hinsetzen und weinen möchte - weil grad dieser eine Hund dem eigenen so ähnlich sieht...und man sich wieder daran erinnert, dass der eigene Hund vor Jahren auch mal aus einer Tötungsstation, dem Polimedia gekommen ist...

 Heute geht es meinem Joey so gut, er ist ein so toller Hund, mein Herzenshund und ich bin Lana so dankbar, dass sie mich "damals" anschrieb und mir Bilder von dem Kerlchen schickte und wir jetzt schon so lange ein tolles Team sind.

Dieses Kerlchen, welches Susi uns jetzt geschickt hat, ist ein Bild des Jammers! Er wurde am Straßenrand liegend aufgefunden, war so schwach, dass er sich nicht mehr bewegen konnte und alle fuhren an ihm vorbei. Niemand hielt an und kümmerte sich, niemand guckte nach, ob er noch lebte....

Doch dann hielt doch jemand mit einem großen Herzen und jetzt heißt er ALFIE und soll auch mal ein schönes Leben haben, wir werden auch für ihn kämpfen und hoffen, dass er überleben wird!

Noch wissen wir nicht, ob er es schaffen kann, denn er ist so dünn und so abgemagert - ein Spiegelbild der menschlichen Grausamkeit gegen Tiere auf Zypern! Alfie wird so lange beim Tierarzt bleiben können, bis es ihm besser geht, wenn er es denn schafft... 


 
 1 20160204 084553 resized  1 20160204 084606 resized
   
 1 20160206 085243 resized  1 20160206 085258 resized 001
   
 1 20160206 085258 resized
 

Wir werden weiter über ALFIE berichten und ein Update machen, sobald es ihm besser geht. Drücken wir für dieses arme Kerlchen gemeinsam die Daumen und hoffen, dass er weiterhin zunimmt und kräftiger wird...

 

Update 09.02.

So schön zu sehen, wie Alfie jetzt steht, zwar noch etwas wackelig, aber das wird und wir freuen uns sehr darüber.

Auch wedelt er schon etwas und geht freudig auf seine "Pflegerin" zu...da geht einem doch das Herz auf!...redheart20p

Weiter so, du tapferes Kerlchen!

 
 
 
 
1 20160212 145540 resized
 
1 20160212 145317 resized      1 20160212 145353 resized
 
1 20160212 145309 resized      1 20160212 145253 resized
UPDATE Alfie vom 27-03-2016
Alfie im Glück und manchmal sagen Bilder mehr als 1.000 Worte...redheart20p
 
1 IMG 8232 001       1 IMG 8233
 
1 IMG 8257       1 IMG 8259
 
1 IMG 8231       1 IMG 8256
 
1 IMG 8239       1 IMG 8241
 
 1 IMG 8240       1 IMG 8242

 

 
Hier unten ist jetzt noch Platz für das hoffentlich baldige Happy End ... :- ))
 
 

  

 

dogrow42

 

 

Auch Sie können mitmachen, denn es gibt immer mehrere Möglichkeiten einem Hund aus dem Tierschutz zu helfen und somit das Leben retten.

Adoptieren Sie einen Hund aus dem Tierschutz, oder werden Sie Pflegestelle und betreuen Sie einen unserer Hunde für eine gewisse Zeit.
Oder aber spenden Sie 5 Euro (oder mehr) für ein "Körbchen", die Hunde werden es Ihnen 1.000-fach danken!  redheart20p
Auf unserer Seite finden Sie viel Informationsmaterial, wenn Sie fragen haben, dann wenden Sie sich gerne an uns.


Die Hundevorabinfo finden Sie klick -hier-

 

Die Pflegestelleninformation können Sie klick -hier-  nachlesen und 5 Euro für ein Körbchen finden Sie klick -hier-

 

 

 

 

dogrow42

 

 

 

 

Spendenkonto, Bank: Nord Ostsee Sparkasse Kontoinhaber: Hundeliebe - grenzenlos e.V.

Kto.Nr. 186045167
BLZ: 217 500 00

Stichwort "Körbchen"

IBAN:DE37217500000186045167

BIC-/SWIFT-Code:NOLADE21NOS

Die Gemeinnützigkeit ist mit Schreiben
Finanzamt Flensburg vom 21.02.2011
u. der St. Nr. 15.290.8280.5 anerkannt.                                                                                            


                                                                        

                                                                                                                                                                     

                     

Kommentare  

 
#6 Alfi, du Lieber!Helga Wikinger 2016-03-29 21:11
Nun sieht man mal wieder, was Tierliebe ausmacht
Was haben die lieben Tierschützer, auf Zypern wieder einmal geleistet. Tausend Dank ihr Lieben!!!
Lieber Alfi, was bist du für ein wunderschöner Hund.
Ich wünsche dir, von Herzen ein langes glückliches Hundeleben! Danke auch an die liebe Pflegefamilie!
Bei den ersten Bildern von Alfi, liefen mir so die Tränen und nun laufen sie vor Freude!!!
LG H. Wikinger
 
 
#5 So schönSusanna 2016-03-29 03:31
Mir geht das Herz auf ❤ Es ist so toll zu sehen wie Alfie sein Leben genießt. Wie schön er aussieht - ich freu mich so sehr für ihn!
 
 
#4 Alfie im GlückSusi Rautenberg 2016-03-28 21:08
Ich habe es gewusst: Alfie schafft es!!!
Und so wie es aussieht, hat er sein neues Herrchen schon gefunden!? ;-) .Wir wünschen Alfie ein langes und glückliches Leben.
LG Susi & Nala
 
 
#3 Super,Super,Superkirsten hellmann 2016-03-28 19:54
Ich finde es meeeeegaaaaaaaaa!!!Hatte auch Gänsehaut als ich den Bericht gelesen habe und hoffe,er kann dort bleiben.Es sieht so harmonisch aus und dann noch zwei Kumpel.Ich habe selbst drei Hunde ,auf Einen kommt es dann auch nicht mehr darauf an.Nur Mut!

Alles Gute !!
 
 
#2 AlFIE, Du SchönerIna Manneck 2016-03-28 19:30
Wow, siehst Du glücklich aus! Nun kommen die Tränen, weil ich mich so freue. Ich wünsche Dir ein langes, gesundes und wunderschönes Leben.
Liebe Grüße
 
 
#1 AlfiNicole Schachner 2016-03-28 19:20
Ich bin ja, ganz hin und weg.
Freue mich so sehr für alfi das er in die Freiheit mit fliegen dürfte ubd ein vorübergehendes zuhause bekommen hat..
Und wenn ich ihn mir so betrachte..
Er sieht so gut aus... Und man sieht ihm an das es alfi richtig gut geht , man brauch ihm nur in die Augen schauen...
Freue mich so sehr das alfi sich so gut erholt hat...
Weiter so kleiner kämpfer..

LG. Nicole butch und Lisa
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein