Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Geschafft! Caddy darf leben

| | E-Mail |

thumb 1 caddy 6 Update :

hier geht es direkt zu den Neuigkeiten -klick hier- und der freudigen Nachricht!

Mein Name ist Caddy und ich bin ein sandfarbener hübscher Hundemann von 2 Jahren.

Ich bin ein idealer Familienhund, ich vertrage mich gut mit meinen Artgenossen. Auto fahren finde ich auch mega toll. An der Leine gehe ich auch schon prima.
Ich höre dir genau zu und mein Bestreben ist es dir zu gefallen.
Ich bin also ein toller Typ!
Nun fragst du natürlich warum ich in Not bin.

Ich habe einen positiven Leishmaniose Test.

Und das soll jetzt mein Todesurteil sein...


 

 

 

dogpawrow2

 

 

Mir geht es aber gut, ich habe keine Anzeichen der Erkrankung, meine Blutwerte sind bis auf eine Blutarmut völlig ok.

Mein Problem ist nicht meine Erkrankung, sondern dass die Menschen mich hier in keinem Zwinger haben wollen, denn es könnte eine Sandmücke kommen, mich pieken und dann einen anderen Hund stechen.

Es ist zwar überhaupt nicht garantiert, dass der andere Hund dann auch Leishmaniose bekommt, aber sicher ist eben keiner.

So wollen sie mir in der kommenden Woche das Leben nehmen.

Aber ich möchte doch leben und endlich spüren, dass es doch noch Menschen gibt, die mich lieb haben und alles dafür tun, dass es mir gut geht.

Ich kann doch nichts dafür, dass diese blöde Mücke mich gepiekt hat.

Schaut mich doch mal genau an. Ich brauche jetzt wirklich Hilfe, es eilt.

Was ich jetzt ganz dringend brauche ist eine Pflegestelle in Deutschland, oder aber -was ich ja fast nicht zu träumen wage- ein richtiges Zuhause.

Ich weiß, dass es Menschen gibt die sagen: Leishmaniose? Na und!

Hoffentlich schauen gerade diese Menschen mit dem warmen Herzen heute auf diese Seite.

Die Uhr tickt….

Die Menschen hier würden mich auch lieber in den nächsten Flieger setzen als mit mir zum Tierarzt zu fahren als Endlösung.

Darf ich hoffen?

Euer Caddy

 

 caddy 1  caddy 3
   
caddy 6 caddy 2
 Caddys Seite bitte -klick hier-  
   
   

   
   
dogpawrow2
   
   
   

Ein Stein der Größe eines Findlings ist uns vom Herzen geplumpst!

Caddy darf sich in den Flieger setzen und nach Hamburg fliegen.
Er darf leben! Schmusestunden, Spiel und Spaß warten auf ihn.

Ein reizendes Paar mit zwei freundlichen Zypernschnuffis hat schon lange überlegt wie sie helfen können.
Nicht immer nur vom Elend lesen, sondern mit anpacken, damit die Welt ein wenig besser wird.

Ich hatte dort heute sowieso einen Termin für ein Vorgespräch weil man sich dafür interessierte Pflegestelle zu werden.
Beide waren sofort bereit Caddy aus seiner wirklich großen Not zu helfen, indem sie ihm einen Pflegeplatz anboten.

Caddy packe dein Köfferchen. Wir freuen uns sehr, dass wir dich bald am Hamburger Flughafen begrüßen dürfen.
Wenn du dann erstmal hier bist lassen wir dich noch mal genau beim Tierarzt durchchecken

Und dann finden wir auch noch das passende Zuhause für dich.

Bis bald

Frauke Neumann

 




dogpawrow2



 

   
   
 

Kommentare  

 
#4 WunderbarMarianne Krause mit Fida 2016-08-09 09:55
Habe immerzu nur gedacht: Es wird alles gut......! Immer wieder ging mir Caddy durch den Kopf..... und es hat geklappt. Jetzt wird alles gut.... ganz toll liebe Pflegefamilie. :-) :-) Alle Fellnasen und Zweibeiner freuen sich mit Dir Caddy!!!!
 
 
#3 CaddyMaria, Riecken 2016-08-09 09:15
.....einfach nur schön, dass es Menschen gibt, denen das Schicksal eines anderen nicht egal ist, die die Möglichkeit haben und dann auch ihre Hilfe in die Tat umsetzen!
Es ist so wunderbar, dass Caddy kommen darf und wir ihm hier vielleicht besser helfen können.
Danke!
 
 
#2 Einfach tollGuest 2016-08-08 21:22
Kommentar wurde vom Administrator gelöscht
 
 
#1 CaddyMichaela Kruse-Alpers 2016-08-08 20:12
...wie schön, manchmal gibt es doch noch Wunder!
Drücken wir dem Kerlchen die Daumen...
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein