Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Müssen wir sterben weil wir schwarzs Fell haben?! Pflegestellen gesucht

| | E-Mail |

1 jet 1 JET, JESSIE & ETHAN sind 3 schöne Junghunde die ihre Jugend in einem Käfig verbringen müssen, weil sich niemand für sie interessiert, sie adoptieren möchte.

Die 3 sind im Januar eingestellt worden, da waren sie süße 3 Monate jung und nun ist schon der Februar zu Ende.

Schön wäre es, wenn wir Pflegestellen, -die wir so dringend brauchen- oder besser noch gleich liebevolle Familien für diese 3 tollen Fellnasen finden würden.

Hier neue Bilder und Videos von den dreien.

      


 


Auch sie haben ein schönes Leben verdient - auf Zypern gibt es für sie nur eine Zwingeranlage ohne schöne Spaziergänge oder das Leben in einer Familie...

BITTE sehen Sie sich diese schönen schwarzen Hunde doch einmal genauer an.

 

JETseine Seite -klick hier-

 

 1 jet 3  1 jet 4
   
   
   
   
JESSIE - ihre Seite - klick hier-
 1 jessie 1 1 jessie 4 
   
   
 
   
   
ETHAN - seine Seite - klick hier-
1 ethan 1 1 ethan 3
   
 
  
   
Diese 3 stehen stellvertretend für viele andere unserer "Zypernhunde", die ebenfalls dringend einen Pflegeplatz brauchen...
   
dogrow42
   
   
 Pflegestelle - worauf kommt es dabei an?

...Sie sollten möglichst nicht berufstätig - und Ihre Kinder in einem Alter sein, dass sie verstehen, dass der Pflegehund nicht für immer bleibt. Auch Sie selbst, sollten sich wieder trennen können.

...Es kann sein, dass der Hund ganz schnell, innerhalb weniger Tage ein neues Zuhause findet, oder aber auch für eine längere Zeit bleibt.

...Der Hund kann auch einmal krank werden und zum Tierarzt müssen und es kann auch einmal ein Teppich leiden oder sonst etwas kaputt gehen. Sie sollten also eher "pflegeleicht" wohnen und keinen Wert auf teure Teppiche legen.

...Die Hunde sind jedoch über unseren Verein versichert und notwendige Tierarztkosten werden ebenfalls von uns getragen.

...Natürlich ist es von Vorteil, wenn Sie Erfahrung mit Hunden haben, denn Sie sollten Ihren Pflegi einschätzen können, damit wir dann das passende Zuhause finden können.

...Und wir achten auch sehr darauf, dass für Ihre Lebensumstände jeweils der richtige und passende Hund ausgesucht wird, auch wenn z. B. schon ein Ersthund da ist, Katzen oder kleine Kinder.

...Dabei stehen wir unseren Pflegestellen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite und stellen gerne die Verbindung zu anderen Pflegestellen her, falls Sie mit Ihnen sprechen bzw. sich austauschen möchten.
Wie wäre es, haben Sie den Wunsch notleidenden Hunden zu helfen? Dann rufen Sie uns doch bitte einfach einmal an und wir besprechen Einzelheiten und beantworten sehr gerne Ihre weiterführenden Fragen.

Solche Gespräche sind völlig zwanglos und unverbindlich und es ist in der Vergangenheit für die Hunde in Not, als auch für die Menschen und Helfer, schon so viel Gutes daraus entstanden!

Hunde aus dem Tierschutz, zahlen die Freundlichkeit eines Menschen, auf ihre ganz eigene Art und Weise – tausendfach zurück.
Für unsere Schützlinge aus dem In - und Ausland, suchen wir begrenzt auf den Raum: - Norddeutschland und in Randgebieten bzw. naher Umgebung von Stuttgart...
Liebe Hundefreunde,

wenn Sie Hunde aus Tötungsstationen in Pflege nehmen, retten Sie unmittelbar ein Leben! Und Sie tragen persönlich dazu bei, dass einem Hund weniger, einem Hund aus dem Tierschutz, chancenlos, geschunden und zur unrechten Zeit - von Menschenhand einfach das Leben genommen wird.

                   Bitte denken Sie darüber nach und bitte helfen Sie.......

Kontakt für Pflegestellen:

Frauke Neumann

phone-lo 0461 - 65420

email-lo Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 huliph
   
   
 dogrow42
   
   
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein