Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Schöne Weihnachten

| | E-Mail |

1 pexels photo 278508Liebe Tierschutzfreunde, nun geht das Jahr 2017 bald zu Ende und auch wir vom Team Hundeliebe-grenzenlos wünschen Ihnen und Ihren Vierbeinern ein wunderschönes Weihnachtsfest in Ruhe und Besinnlichkeit.

Wir bedanken uns von ganzem Herzen für die wirklich großartige finanzielle Unterstützung und die tollen Sachspenden von Menschen, die nicht wegschauen, sondern aktiv geholfen haben.

Wir hoffen nun sehr, dass Sie uns auch im nächsten Jahr unterstützen, denn ohne Ihre Spenden wären so viele Fellnasen nicht mehr am Leben oder würden heute noch im Elend ausharren müssen. Bis zur Selbstaufgabe arbeiten unsere Freunde auf Zypern und hoffen und bangen mit uns um jeden Hund.

   

 

Wir danken ganz herzlich all unseren Flugpaten, die ihre knapp bemessene Freizeit opfern, um die Fellnasen aus Zypern abzuholen, damit die neuen Besitzer hier unsere Schützlinge in die Arme schließen können und das Leid endlich ein Ende hat.

Wir danken auch ganz besonders den Menschen, die sich schon auf Zypern bereit erklären unseren Hunden im Flieger ein Pate zu sein.

Ein großes Dankeschön gilt all unseren Pflegemamas und Papas für ihre aufopferungsvolle Pflege, Liebe und Geduld mit den Fellnasen. Hingebungsvoll wird gepäppelt und unter Tränen wird der Pflegi dann in sein End- Zuhause gegeben. Die Trennung ist nicht immer einfach.
Was würden wir nur ohne Euch machen? Jede Pflegestelle rettet Leben!

Wir danken unseren so fleißigen Vermittlern, die einen nicht immer ganz einfachen Job haben. Das Wichtigste ist für sie das passende Zuhause zu finden, doch es muss auch mal nein gesagt werden.

Immer gilt nur der eine Gedanke: wir müssen die Hunde retten!

Wir bedanken uns auch bei denen, die ganz still und leise im Hintergrund arbeiten, wie zum Beispiel die beiden Menschen, die die Flüge buchen, ohne die die Hunde überhaupt nicht kommen könnten. Das ist wohl der härteste Job, der heftig an den Nerven zerren kann, dadurch dass man mit Callcentern zu tun hat oder die die Boxen koordinieren, die dafür sorgen, dass unsere Homepage immer aktuell ist, dass Filme am Flughafen und auf Zypern gedreht werden, dass die Boxen wieder gereinigt werden und wieder den Weg zurück nach Zypern finden und nicht zu vergessen unsere Buchhaltung, ohne die gar nichts funktionieren würde.

Wir bedanken uns natürlich auch bei all den Menschen, die den Tierschutzgedanken in sich tragen und sich für einen Hund in Not entschieden haben.

 

Frohe Weihnachten

 

Frauke Neumann

Jutta Schlotfeldt

Maria Riecken

Michaela Kruse-Alpers

SantaWithReindeer 05

"Es war einmal ein alter Mann, der jeden Morgen einen Spaziergang am Meeresstrand machte. Eines Tages sah er einen kleinen Jungen, der vorsichtig etwas aufhob und ins Meer warf.

Er rief: "Guten Morgen. was machst Du da?" Der Junge richtete sich auf und antwortete: "Ich werfe Seesterne ins Meer zurück. Es ist Ebbe, und die Sonne brennt herunter. Wenn ich es nicht tue, dann sterben sie." "Aber, junger Mann", erwiderte der alte Mann, "ist dir eigentlich klar, dass hier Kilometer um Kilometer Strand ist. Und überall liegen Seesterne. Du kannst unmöglich alle retten, das macht doch keinen Sinn."

Der Junge hörte höflich zu, bückte sich, nahm einen anderen Seestern auf und warf ihn lächelnd ins Meer. "Aber für diesen macht es Sinn!"

   
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein