Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Liddi - sucht ein neues Zuhause

| | E-Mail |

1 IMG 20171121 WA0038Liddi braucht eine neue Familie, da sie in der alten nicht bleiben kann und jetzt noch einmal umziehen muss.

Liddi hat es nicht immer leicht gehabt im Leben und so hat sie ihr "Päckchen" zu tragen - aus Zypern mitgebracht.

Nicht immer passen Mensch und Hund optimal zusammen und manchmal ist es dann besser man trennt sich wieder.

Liddi möchte lieber Einzelhund sein und sucht nun Menschen für sich mit Zeit und Spaß an der Bewegung in der Natur.

 

 

 

Liddis Frauchen berichtet über sie:

Liddi ist eine sehr menschenbezogene Hündin die immer nah bei ihren Menschen ist und auch sein möchte. Das Menschenrudel ist für sie das allerwichtigste und mit diesen geht sie auch durch dick und dünn.

Sie ist ansonsten ein Rundumschatz...sehr lieb und verschmust. Sie geht toll an der Leine, ist stubenrein und fährt super gern Auto. Bei uns zeigt sie sich sehr wachsam, Liddi ist aber definitiv kein Kläffer. Sie bleibt auch problemlos im Hunderudel für kurze Zeit allein. (Bei uns kommt das nur sehr selten vor, da immer jemand aus der Familie zu Hause ist oder die Hunde uns stets begleiten). Ich kann natürlich nicht einschätzen wie sie sich verhält sollte sie ganz allein sein. Aber das sollte am Anfang ohnehin nicht vorkommen und langsam geübt werden.

Sie ist ein toller Familienhund, sie spielt mit Kindern jeglichen Alters und zeigt sich dort immer ganz lieb und freundlich. Sie sollte zu aktiven Menschen die sie sowohl körperlich als auch geistig auslasten. Als Jagdhund liebt sie natürlich die Nasenarbeit und sie rennt für ihr Leben gern. Zu Hause ist sie ganz ruhig und liegt überall dort wo wir uns aufhalten.

Ich könnte sie mir auch prima als Bürohund vorstellen, wenn sie trotzdem genügend Auslastung erhält. Sie begleitet mich hin und wieder auch zur Arbeit und sie zeigt sich immer zu allen Leuten freundlich und schwanzwedelnd und genießt jegliche Zuwendung.

Katzen findet sie doof. Liddi ist ein Traumhund wenn sie Einzelhund sein darf. 

 

 1 IMAG1617 1 1 IMG 20171121 WA0032 
   
1 IMG 20171121 WA0034 1 1 IMG 20171121 WA0035
   
 1 IMG 20171121 WA0037 1 IMAG0084 
   
  
 
Liddi noch auf Zypern

Auf Artgenossen kann Liddi verzichten, zu diesen sucht sie auch keinen Kontakt, sondern geht ihnen stets aus dem Weg. Sie ist definitiv kein aggressiver Hund, eher unsicher und daran kann und sollte mit einem Trainer gearbeitet werden.

Zu unserer vorhandenen großen Hündin hat sie heute einen engen Bezug, aber auch das war zu Anfang ein steiniger Weg. Da Liddi zu Artgenossen eher dominant ist, sollte sie definitiv Einzelhund sein, um die ungeteilte Aufmerksamkeit zu bekommen.

   
 Wenn Sie sich für Liddi interessieren -klick hier- oder noch Fragen haben, dann melden Sie sich bitte bei ihrer Vermittlerin.
   
 mariariecken052015 Ihr persönlicher Kontakt
für diese Vermittlung:


3
. Vorsitzende, Maria Riecken
Schwedeneck / Dänisch-Nienhof
Tel.: 04308 - 18 37 36


Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   
   
 

Kommentare  

 
#1 LiddiMaria, Riecken 2018-02-08 15:05
Es wäre so schön, wenn Liddi die Chance bekäme, die sie braucht. Einfach irgendwo als Einzelhund mit ihren Menschen leben, spielen, laufen, schmusen - das möchte Liddi so gerne.

Bitte trauen Sie sich zu melden und lernen Sie Liddi kennen!

Ihre Vermittlerin
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein