Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Vor ein paar Tagen erfuhren wir das ein winziges Hundebaby mit Spielzeug!!! in der Tötung abgegeben wurde.

Da saß nun dieses winzige zarte Hundebaby, keine 6 Wochen alt und gerade 1 kg schwer, in der kalten und nassen Zugluft.

Wir mussten ganz schnell handeln und durch Zufall wurde ein Platz in der Welpentasche frei und so konnte klein Josie mit unserem Rüdiger ausfliegen.

Da sie noch viel zu jung ist, um vermittelt zu werden, haben wir sie zu einer Welpen - Päppelmama nach Flensburg gebracht, die sie jetzt mit Liebe, Schmuseeinheiten und Babybrei versorgt.



Sie ist ein ganz fröhlicher Drops, die jetzt ein paar Wochen Zeit hat ihre Prägephase mit lieben Menschen, Hunden und Katzen zu erleben.

Josie hätte keine 2 Tage dort in der Hölle überlebt und deshalb freuen wir uns um so mehr, dass sie jetzt wohlbehütet, beschützt und gut versorgt ist.

So könnte Mini-Josie in  3-4 Wochen dann in ein neues Zuhause umziehen.

Wie wärs? Vielleicht bei Ihnen?

Frauke Neumann

Kommentare  

 
#2 JosieIngrid Klein 2011-12-28 19:48
Hallo Mini-"Maus",lass dich von deiner Päppelmama
noch ein wenig mit Baby-Brei und ganz viel Liebe verwöhnen :lol: bis du dann in dein neues Zuhause einziehst, und wir dann sicher von dir hören, wie gut es dir gefällt.

Lass dich von der Sylvester-Knallerei nicht erschrecken.

Guten Rutsch an deine "Pflegeeltern"
 
 
#1 Welpe mit Spielzeug in der TötungKarin Then-Vennmann 2011-12-22 23:31
... welch ein Hohn.
Gr0ßen Dank an Hundeliebe und die Pflegestelle in Flensburg, dass die kleine Zuckerschnecke gerettet werden konnte.

Rüdiger samt Welpentrage sind zu nett auf dem Ankunftsvideo..

Wie schön wäre es, wenn auch die wunderschönen, aber eben größeren Neuzugänge aus der Tötung wie Panny und Harley eine Chance bekommen könnten!!! Wer erbarmt sich??????????????
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein