Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Liebe Hundefreunde,

diesen kleinen Gremlin hat unsere Lana in der Tötungsstation gefunden.

Völlig heruntergekommen, voller Schmerzen und fast bewegungsunfähig, weil die riesigen Verfilzungen teilweise ineinandergewachsen waren.

 

 


Lana hat dann dieses Tierchen mit nach Hause genommen und mit der Schermaschine wieder einen Hund daraus gemacht.

Josie, so wurde sie von Lana getauft, ist noch sehr ängstlich und verstört, aber Lana mit ihrem großen Erfahrungsschatz wird ihr helfen und sie unterstützen wo sie nur kann.

Josie soll noch ein sehr junger Hund sein, was hat sie alles durchmachen müssen, um so auszusehen. Liebe hat dieser Hund bestimmt noch nie erfahren.



Ihre Frauke Neumann

Kommentare  

 
#4 Helen Cyprushelen woolley 2011-02-12 12:25
Josie is doing really well. She has settled quickly and is not too frightened any more. She has started to play with the cats and smaller dogs and we are really pleased with her progress. She has now moved to a new foster home where she can get more attention and she has adapted well to the changes so I think a move to a new home soon for her would be ok. When her coat has grown we will post new photos
 
 
#3 Lana, ich danke Dir!Annette Voss 2011-02-04 10:38
Oh, ich bin Lana im Namen vieler Hunde so dankbar!
Ich durfte vor einem halben Jahr Martin kennen-
lernen, der ähnlich schlimm aussah.
Glücklicherweise hat Josie das Schlimmste hinter
sich, bei Lana geht es ihr jetzt gut und ich habe
keine Zweifel, dass sich hier in Deutschland
ein liebevolles Zuhause finden wird.
 
 
#2 SabineSabine S. 2011-02-04 07:53
Der arme Hund !!!
Josie, jetzt wird es dir wieder gut gehen. Werde ein fröhlicher kleiner Hund.

Das gibt es in Deutschland aber auch.
Joshi, im eigenen Fell gequält. Eine ganz schlimme Geschichte.

Lg
Sabine
 
 
#1 SabineSabine Häfker 2011-02-03 22:30
Das ist ja nicht zu glauben !
Die Süße tut einem ja sofort unendlich leid !
Hoffentlich wird alles gut und sie erholt sich bald ! Alles Gute !
LG, Sabine
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein