Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Liebe Hundefreunde,

unser 1. Jahr war "nur" 11 Monate lang und niemals hätten wir zu glauben gewagt, dass wir Dank so vieler toller Menschen, eine solche Anzahl von Fellnasen in Not - retten und vermitteln durften.

 

Das Jahr 2011 war geprägt von erschwerten Bedingungen, vielen Ereignissen und tollen Höhepunkten. Und wir haben und wie Sie es von uns gewohnt sind, wieder so viel und so transparent informiert und dokumentiert  - wie es uns überhaupt nur möglich war.

Dafür und für die Art und Weise und obwohl wir es niemals allen recht machen können, haben wir erneut viel Lob und Zuspruch bekommen und danken Ihnen sehr dafür.

Und daher möchten wir die Ereignisse an dieser Stelle auch nicht seitenlang wiederholen, aber gerne einige Zahlen / Informationen aufzeigen, die Sie vielleicht interessieren könnten....?

 

Vermittlungen und Flüge
Nach 6 Monaten waren es 162 Vermittlungen und 33 Flüge bzw. Ankünfte
Nach 11 Monaten waren es 281 Vermittlungen und 58 Flüge bzw. Ankünfte
Homepage - Statistik
Homepage - Aufrufe
169.551
Einzelseiten - Aufrufe 1.249.457
Einzel - Beiträge 719 auf der HP gesamt, davon 222 auf der Startseite
Kommentare 1.424 von den registr. Benutzern
Registr. Benutzer 375
Meistbesuchte Seite Hunde die bereits in Pflege sind..... (über 34.000 x)
Meistbesuchte Doku Qualhaltung in Tötungsstationen Teil 1 - 4
In nur 3 Wochen mehr als 2.300 x angeschaut !!!
Spenden und Transporte
Spendengelder Sind wieder 1 : 1 auf der Homepage dokumentiert und sind
abzugsfrei 1 : 1 für die Transportkosten verwendet worden
Transportkosten betrugen in 2011 fast 44.000 Euro

 

Zwei Zahlen freuen uns dabei besonders:

Wow! 281 gerettete und vermittelte Hunde. Wir hätten das nicht geglaubt und sind überglücklich darüber

Gut! Die Doku über Qualhaltung wird angeschaut und das lässt auf mehr Aufmerksamkeit und Hilfe hoffen

 

Wie wird es weitergehen?

Wenn wir das Ergebnis in 2011 auch nur näherungsweise wiederholen dürfen, werden wir uns nicht beklagen;-), aber natürlich möchten wir noch mehr erreichen...

Unser Sorgenkinder bleiben dabei a) die begrenzten Transportmöglichkeiten und b) die ständig steigenden Transportkosten

Grundsätzlich wünschen wir uns:

Mehr Aufmerkamkeit und Hilfe für die Hunde in den unseligen Tötungsstationen und dass wir immer so viele Fellnasen wie nur möglich - dort herausholen können!

Denn sie haben jetzt und heute keine Zeit darauf zu warten, bis sich politische und oder kulturelle Einstellungen, vielleicht und irgendwann - doch einmal ändern!

 

Liebe Hundefreunde,

wenige Tage vor Weihnachten 2011 haben wir zu dieser...

"5 Euro für ein Körbchen, für Hunde aus den Tötungsstationen"

...gemeinschaftlichen Spendenaktion aufgerufen - bitte machen Sie mit...
...es hängt so viel davon ab, ob wir auch weiterhin die Transporte bezahlen können und bitte überzeugen Sie sich von dem Leid der Hunde in den Tötungsstationen und sehen Sie hier unsere eigene vierteilige Dokumentation

 

 


 

 

Spendenkonto, Bank: Nord Ostsee Sparkasse Konto: Hundeliebe - grenzenlos e.V.

Kto.Nr. 186045167
BLZ: 217 500 00

Stichwort "Körbchen"

IBAN:DE37217500000186045167

BIC-/SWIFT-Code:NOLADE21NOS

Die Gemeinnützigkeit ist mit Schreiben
Finanzamt Flensburg vom 21.02.2011
u. der St. Nr. 15.290.8280.5 anerkannt.

- Vielen tierlieben Dank -

Kommentare  

 
#3 Das erste Jahr ...Susanne Hillebrecht 2012-01-05 18:52
Das ist ein großartiges Ergebnis der unermüdlichen Arbeit des Hundeliebeteams! Vielen Dank für diese informative Übersicht, lieber Herr Schleiff.
Ich gehöre auch zu den 169.551 Aufrufern dieser Seite, denn sie ist einfach gut gemacht!
Liebe Grüße
Susanne Hillebrecht
 
 
#2 281 Fellnasen...Monika Tietz 2012-01-03 12:25
Vielen Dank für diese interessante Zahlenübersicht, die uns einen kleinen Einblick "hinter die Kulissen" gibt!

Es ist einfach wunderbar, daß 281 Hunden ein neues Leben in liebevollen Familien geschenkt werden konnte.
Und wir alle haben dazu beigetragen!

Lassen Sie uns versuchen, auch in diesem Jahr so ein tolles Ergebnis zu erzielen - oder sogar ein besseres, damit noch mehr arme Hundeseelen gerettet werden können!
 
 
#1 Seestern....Michaela Kruse-Alpers 2012-01-03 10:53
....Ich freue mich sehr über dieses wirklich tolle Ergebnis !...wir alle zusammen haben da eine ganz tolle Leistung erbracht !....Danke an alle !....

lg Ela
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein