Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Steckbrief drucken

Bitte klick auch mein Video

Ich bin BONNIE, ca. 48 cm groß, also nicht riesig
und wurde auf Zypern trächtig in eine Tötungsstation gebracht.

Anstatt zu kastrieren, nimmt man hier in Kauf, dass wir Hündinnen trächtig werden und wenn es dann passiert ist, werden wir einfach entsorgt - trächtig oder mitsamt unseren Welpen.

Und so wurden auch mir 6 Jahre Treue gedankt.

Eine Kastration kostet Geld und die Entsorgung in eine Tötung kostet die Menschen hier meist nicht einmal Überwindung. Mein Leben ist hier nichts wert

Als man jetzt mein wachsendes Bäuchlein sah, sollte ich eingeschläfert werden!!

Aber eine liebe Tierschützerin rettete mich, brachte mich zum Tierarzt und ich wurde operiert und darf jetzt für begrenzte Zeit bei ihr auf Zypern wohnen.

Die Babies gibt es nicht mehr und wer weiß, ob sie überhaupt eine Chance gehabt hätten, denn es werden aufgrund der wirtschaftlichen Situation auf Zypern, mehr Hunde denn je ausgesetzt oder gleich in die Tötungsstationen entsorgt - auch sehr viele Welpen.

Aber ich bin leider kein Welpe, sondern bin mit meinen ca. 6 Jahren auf der Suche nach lieben Menschen, die mir die LETZTE CHANCE geben, noch einmal geliebt und umsorgt zu werden.

UPDATE:
Ich bin jetzt bei einer lieben Pflegefamilie und verstehe mich mit meinen Hundekumpels richtig gut. Mein Wesen ist sanft und ich bin nicht anspruchsvoll. Am liebsten gehe ich mit meinem Rudel spazieren und entdecke immer mehr neue Dinge.

Liebe Menschen, wenn Ihr mir ein endgültiges Zuhause geben möchtet, meldet Euch bitte bei meiner Vermittlerin.

Eure Bonnie
Vermittelt am: Vermittelt nach:
Unsere Hunde suchen und für ihr ganzes Leben - einen Freund und ein Zuhause
Informationen:
Name: Bonnie
Rasse: Mischling
Geschlecht: Weiblich
Alter ca.: 6 Jahre
Größe ca.: 48 cm Schulterhöhe
Kastriert ab Vermittlung: Ja
Impfung: Ja
Chip: Ja
Eigenschaften: Verträglich mit Rüden; Verträglich mit Hündinnen;


Wichtig:
Liebe Hundefreunde, wir geben unsere Schützlinge, die Hunde in Not, niemals leichtfertig in fremde Hände, aber wir können nicht in die Herzen der Menschen schauen.

Daher bitten wir Sie inständig, sich Ihrer künftigen Verantwortung umfänglich bewusst zu sein, wenn Sie einem Hund aus dem Tierschutz, ein Leben lang ein Zuhause, Liebe und Fürsorge schenken wollen.