Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Steckbrief drucken

Bitte klick auch mein Video

Deutschland

Kima ist inzwischen in Deutschland gelandet und in einigen Tagen hoffen wir, ein kleines Update dieser tollen Hündin zu bekommen. Die Pflegestelle lässt den Hund erst einmal ankommen, denn nun ist das Leben ja ein ganz anderes als sie es bisher kannte.

Das Pflegefrauchen berichtet erst mal kurz: Kima gehört zu hundeerfahrenen Menschen, die sich sowohl mit Angsthunden aber auch mit Hunden mit ausgeprägtem Jagdtrieb und hohem Bewegungsdrang auskennen. Ein gut sozialisierter Ersthund ist von unschätzbarem Wert und macht ihr das Training um ein vielfaches leichter. Dann könnte sie sich zu einem wahren Goldschatz entwickeln, da sie ganz viel positives Potential besitzt, das zum Glück durch früheren Druck / Bestrafung noch nicht verloren gegangen ist.

Das Training mit ihr fängt gerade mit der Vorstufe des kleinen 1x1 an (Ich darf Hund sein und hab noch viel nachzuholen).

Wer Kima gerne kennenlernen möchte, der meldet sich bitte bei ihrer Vermittlerin.

Zypern

Kima - eine sehr hübsche Hündin mit einem tragischen Schicksal. Sie war wohl einige Zeit auf der Straße unterwegs, wurde entweder belegt noch als sie in einem Jäger-Käfig war und dann schwanger auf die Straße geschmissen, oder sie taugte nicht zur Jagd und wurde freigelassen und dann belegt. Wir werden es nie herausfinden, auf jeden Fall konnte sie mit vielen Tricks gefangen werden, als sie hochschwanger war. Lana hat sie dann bei sich aufgenommen und kurz darauf gebar Kima auch ihre Welpen. Diese sind nun schon mal aus dem Gröbsten raus und Kima kann auf unserer Homepage vorgestellt werden in der Hoffnung, für sie das beste Zuhause ever zu finden!

Kima wird von Lana so beschrieben: sie ist sehr süß und nett, aber ein schüchterner Hund. Sie hat Angst vor plötzlichen Bewegungen und Schreien von Menschen (Was da wohl vorher passiert ist? Wir können es uns denken!). Kima ist an ihr bekannten Örtlichkeiten entspannt, ansonsten noch unsicher. Draußen an der Leine geht sie sehr gut, wobei sie auf vorbeifahrende große Autos reagiert, aber im allgemeinen ist sie in Ordnung.

Kima mag es sehr gerne, ihre Nase einzusetzen und im Gebüsch oder Gras etwas zu suchen, ob es der Jagdinstinkt ist oder einfach nur die Beschäftigung ihrer Nase - daraus kann man jedenfalls etwas machen. Die Bluttests von Kima sind ohne Befund und sie kann ab Mitte Juli in Ihre Arme fliegen.

Nun suchen wir für Kima ein Zuhause, bevorzugt auf dem Land; die Stadt und der Trubel wird nicht so ihr Ding sein, gerne ein Haus mit Garten, in dem sie laufen und spielen kann. Ein weiterer Hund oder Katzen sind völlig unproblematisch für Kima, höchstens Katzen draußen, die würde sie wahrscheinlich jagen. Ein Besuch in der Hundeschule ist sicher empfehlenswert und auch eine Beschäftigung mit der Nase - hier gibt es verschiedene Möglichkeiten, z. B. Mantrailing. Kima mag Kinder sehr gerne, jedoch sollten diese bereits das Schulalter erreicht haben und verständig genug sein, mit einem Hund umzugehen.

Wenn Sie sich in Kima verguckt haben, dann melden Sie sich gerne per Info-Bogen, mailen oder rufen an, damit wir über diesen netten Hund sprechen können.

Gerne lesen Sie vorher unsere Vorab-Hunde-Information einmal durch, zu finden in großen, roten Buchstaben unter Hunde Vermittlung, hierin finden Sie viele wichtige Tipps und Infos.

Bis bald - Deine Kima

Die Tierschutz-Abgabe inkl. Flugkostenanteil beträgt 450,00€.
Vermittelt am: Vermittelt nach:
Unsere Hunde suchen und für ihr ganzes Leben - einen Freund und ein Zuhause
Informationen:
Name: Kima
Rasse: Mischling
Geschlecht: Weiblich
Alter ca.: ca. 4 Jahre
Größe ca.: 48 cm
Kastriert ab Vermittlung: Ja
Impfung: Ja
Chip: Ja
Eigenschaften: Verträglich mit Rüden; Verträglich mit Hündinnen; Verträglich mit Katzen;

 

Ihre Kontaktmöglichkeiten!

Liebe Hundefreunde, wir bekommen täglich sehr viele Anrufe.
Sie können daher den jeweilige Ansprechpartner bitte wahlweise:

  • anrufen
  • eine Email schreiben

aber auch sehr gerne unser „zeitsparendes“



1 2PHOTO 2019 05 19 09 22 10Ihr persönlicher Kontakt:

3
. Vorsitzende, Maria Riecken
Schwedeneck / Dänisch-Nienhof

Tel.: 04308 - 18 37 36


Email: Maria-Olaf.Riecken@t-online.de


Wichtig:
Liebe Hundefreunde, wir geben unsere Schützlinge, die Hunde in Not, niemals leichtfertig in fremde Hände, aber wir können nicht in die Herzen der Menschen schauen.

Daher bitten wir Sie inständig, sich Ihrer künftigen Verantwortung umfänglich bewusst zu sein, wenn Sie einem Hund aus dem Tierschutz, ein Leben lang ein Zuhause, Liebe und Fürsorge schenken wollen.