Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Steckbrief drucken

Bitte klick auch mein Video

24837 Schleswig

Besonderheiten: Vermittlung nur im norddeutschen Raum, nur an hundeerfahrene Menschen, nur in ein Zuhause mit Ersthund, siehe Text

Schutzgebühr: 350€

Hallo Du da, ich bin „Lotta“ und auf der Suche nach einem Zuhause. Bevor ich hier auf meine Pflegestelle kam, war mein Leben gar nicht schön, denn ich musste ohne Artgenossen aufwachsen und auch Menschen, die sich wirklich um mich kümmern wollten, hatte ich nicht.

Naja, jetzt ist das anders, denn nun habe ich ganz viele Spielkameraden und das genieße ich auch sehr. Ich liebe es zu toben und rennen, das konnte ich früher ja nie.

Ich bin auch noch gar nicht ausgewachsen müsst ihr wissen, und werde noch etwas größer. Und auch schwerer, denn ich war soooo dünn am Anfang, da ich früher immer zu wenig fressen bekommen habe. Aber nun gibt es ganz viel leckeres gutes Futter. Hmm, klasse! Ein bisschen zulegen muss ich aber noch.

Der Pflegepapa hier sagt, ich bin ein sehr unerschrockener Hund, immer neugierig dabei, im Grunde gibt es nichts, woher ich Angst habe. Ich bin so ein Hund, den man immer mitnehmen und mit dem man Abenteuer erleben kann. Manchmal bin ich ein wenig schlaksig und grobmotorisch, dabei aber immer doch gutmütig in meiner Art. Manchmal passe ich auf, manchmal belle ich, immer bin ich schmusig, immer möchte ich bei meinen Menschen sein, oft stelle ich Blödsinn an, immer habe ich gute Laune. Irgendwie kann man das gar nicht beschreiben, sondern man muss mich dafür kennenlernen.

Ich bin sehr menschenbezogen und anhänglich, und möchte, da ich früher ganz viel alleine sein musste, immer gerne dabei sein. Daher brauchen ich auch unbedingt ein Zuhause, wo ich nicht so viel alleine sein muss, denn das mag ich gar nicht, wie ihr euch denken könnt. Und auch einen Artgenossen brauche ich unbedingt an meiner Seite. Ihr müsst also schon einen Hund haben, mit dem ich spielen und toben kann.

Leider habe ich einen angeborenen leichten Herzfehler. So wild ist das aber gar nicht, ich muss keine Medikamente nehmen und darf alles machen, was andere Hunde auch machen. Toben, rennen, spielen, lange Spaziergänge - alles ok. Nur Leistungssport, das sollte ich nicht machen, sagt die Frau Doktor. Lasst euch davon also bitte nicht abschrecken.

Puh, das sind ganz schön viele Dinge, die es zu beachten gibt, oder? Ja, der Pflegepapa sagt, wir müssen einfach schauen, dass wir nun das weltbeste Zuhause für mich finden.

Und das wird nicht einfach, denn ich bin wohl ein recht besonderer Hund für besondere Menschen. Ich muss auch noch viel lernen und habe ordentlich Hummeln im Mors, ihr müsst also wirklich Lust haben, mit mir zu arbeiten, mich auszulasten und mir die Welt zu zeigen.

Bitte beachtet, dass ich aus organisatorischen Gründen nur im norddeutschen Raum / Hamburg vermittelt werde.

Wenn ihr meint, dass ich gut zu euch passe und ihr auch gut zu mir, oder ihr einfach mehr über mich wissen wollt, dann ruft doch gerne mal durch!

Ich freue mich auf euch! - Eure Lotta.

Kontakt:

Florian Schröter

0179 755 31 65
Vermittelt am: Vermittelt nach:
Unsere Hunde suchen und für ihr ganzes Leben - einen Freund und ein Zuhause
Informationen:
Name: Lotta
Rasse: Deutscher Schäferhund
Geschlecht: Weiblich
Alter ca.: 12/2020
Größe ca.: 65 cm
Kastriert ab Vermittlung: Nein
Impfung: Ja
Chip: Ja
Eigenschaften: Verträglich mit Rüden; Verträglich mit Hündinnen;

 

Liebe Hundefreunde, wir helfen gerne

...und stellen unsere Homepage daher auch als Kontaktmöglichkeit und Platzhalter für Hundeanzeigen anderer, jedoch NUR uns bekannter, Tierfreunde, Vereine und Orgas zur Verfügung.

Trotzdem können wir natürlich für die Inhalte und Abwicklung, ausdrücklich keinerlei Gewähr, bzw. und oder Haftung übernehmen.

ACHTUNG: Die Kontaktmöglichkeit für diese Fellnase finden Sie o. re. am Ende der Textbeschreibung.

 


Wichtig:
Liebe Hundefreunde, wir geben unsere Schützlinge, die Hunde in Not, niemals leichtfertig in fremde Hände, aber wir können nicht in die Herzen der Menschen schauen.

Daher bitten wir Sie inständig, sich Ihrer künftigen Verantwortung umfänglich bewusst zu sein, wenn Sie einem Hund aus dem Tierschutz, ein Leben lang ein Zuhause, Liebe und Fürsorge schenken wollen.