Hier stellt die Pflegemama den süßen Rüden Reiko vor, der sich in einer Pflegestelle in Friedrichstadt befindet.

Reiko kann schon ohne Leine laufen, er bleibt ganz dicht am Bein und sucht auch den Schutz seines Frauchens..

Wenn man mit ihm durch die Stadt geht, ist er oft noch überfordert und möchte um viele Dinge einen Bogen machen. Doch ein Zuruf mit weicher Stimme beruhigt ihn schnell.

Wenn ein Hase die Straße kreuz, rast er natürlich hinterher, kommt aber ganz schnell wieder. Er liebt es, in der Nähe seiner Bezugsperson zu schlummern und läuft ihr auch gerne in der Wohnung nach.

Gerne streckt er auch sein Bäuchlein hin, damit möglichst oft gestreichelt wird. Bei Kühen und Schafen muss er angeleint werden. Wenn es losgeht zum Gassigehen, drückt er enorme Freude aus.

Wenn man ohne ihn geht weint er ein bisschen. Mit anderen Hunden ist er unsicher und sucht Schutz bei Frauchen. Doch langsam herangeführt, schnüffelt er auch gerne, doch bleibt er zurzeit noch an der Leine, wenn wir andere Hunde treffen.

Ein sehr sensibles Kerlchen. Ein ruhiges Zuhause mit Kuscheldecken und viel Zärtlichkeit wäre schön.

Er muss noch etwas lernen und auch sicherer werden, Selbsbewusstsein aufbauen. Er läuft begeisert an der Leine mit, auch ohne, wenn er im Rudel ist. Ein hübscher, kleiner Kerl, der viel Liebe braucht.

Chip, entwurmt, geimpft, Filaria geheilt, kastriert.

Wenn sie Interesse an dem süßen Kerlchen haben, melden sie sich gerne bei:

Beate Finckh

Tel: 04881-876 275

Mob: 0174-8117672

E-Mail: beatefinckh@web.de

Vermittelt am: Vermittelt nach:
Unsere Hunde suchen und für ihr ganzes Leben - einen Freund und ein Zuhause
Informationen:
Name:
Reiko
Rasse:
Mischlg.
Geschlecht:
Männlich
Alter ca.:
2 Jahr
Größe ca.:
40 cm Schulterhöhe
Kastriert ab Vermittlung:
Ja
Impfung:
Ja
Chip:
Ja
: