Diese wunderschöne Pointer Hündin heißt jetzt Jasmin. Sie wurde auf der Insel Zypern aufgegriffen und in eine Tötungsstation gebracht.

Wenn sie gewusst hätte, was sie dort erwartet, dann wäre sie bestimmt noch viel weiter gelaufen.

Aber, sie mag die Menschen und ihr Schwänzchen wedelt die ganze Zeit, wenn die Volontäre kommen um zu helfen.

Noch ist Jasmin etwas zu dünn, aber sie nimmt jetzt schon langsam zu und sie freut sich sehr über Ansprache und Streicheleinheiten.

Sie ist von sanfter Natur und wird eine tolle Begleiterin werden, wenn sie erst einmal angekommen ist und sich in ihrem neuen Zuhause eingelebt hat.

Für Jasmin wäre eine Hundeschule gut, da sie bestimmt noch nicht viel hat lernen dürfen und das Hunde 1x1 sollte jeder Hund können.

Es steckt ein Pointer in ihr, eine wunderbare Rasse, die sehr freundlich, folgsam und sanft ist, aber gerne Nasenarbeit und Spiele, bei denen sie z.B. Leckerlies suchen muss, machen möchte.

Jasmin sucht eine Familie für sich, die gerne Zeit mit ihr verbringen möchten und ihr zeigt, wie schön und interessant die Welt doch sein kann ...

Ein Haus mit Garten wäre toll, auch ältere Kinder die gerne lernen möchten mit einem Hund „umzugehen“, wären prima.

Wenn Ihnen Jasmin gefällt, Sie ihr gerne ein Zuhause geben möchten, oder Sie Fragen haben, dann melden Sie sich gerne bei uns.

Jasmin kommt geimpft, gechippt, kastriert und mit einem EU-Ausweis in einem Flugzeug an.

Vermittelt am: 19.07.2013 Vermittelt nach: 22605 Hamburg
Unsere Hunde suchen und für ihr ganzes Leben - einen Freund und ein Zuhause
Informationen:
Name:
Jasmin
Rasse:
Pointer Mix
Geschlecht:
Weiblich
Alter ca.:
2 Jahre
Größe ca.:
48-50cm
Kastriert ab Vermittlung:
Ja
Impfung:
Ja
Chip:
Ja
: