Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Steckbrief drucken

Bitte klick auch mein Video

Labus wurde in Rumänien von einem Auto angefahren und liegengelassen. Ein rumänisches Ehepaar brachte ihn zu einem Tierarzt, der sein vordes Beinchen aber nicht mehr retten konnte, so zertrümmert war es.

Aus diesem Grund musste es amputiert werden.

Labus durfte sich bei der Familie erholen. Als sie aber einen Umzug nach Bukarest planten, baten sie eine rumänische Tierschützerin um Hilfe.

Sie müssten andernfalls Labus, als jetzt dreibeinigen Hund, auf die Strasse zurück schicken. Das aber wäre sein Todesurteil gewesen.

So holten wir Labus am 17.5. nach Deutschland in eine Pflegestelle nach Schleswig-Holstein.

Dort hätte er für immer bleiben können, wenn nicht die Leiterin des Gnadenhofes nach einiger Zeit schwer erkrankt wäre.

Wie gut, dass Labus schon zu der Zeit eine ganz liebe Patin aus Hamburg hatte. Die Patin hatte auch die 2. Operation bezahlt, die hier in Deutschland durchgeführt werden musste.

Es hatte sich eine schwere Entzündung im Stumpf gebildet. Er wurde fachgerecht operiert und hat nun auch keine Schmerzen mehr.

Ausserdem wurde Labus auch geröngt, sodass man erkennen konnte, dass seine Hüften o.k. sind.

Die Patin kümmert sich rührend um Labus, kann ihn aber selbst nicht aufnehmen, da sie in einer Etagenwohnung wohnt und vollzeit berufstätig ist.

Sie hat ihn zurzeit in einer Pension unterbringen können, was aber auf keinen Fall ein Dauerzustand für Labus ist, da er einfach mehr Kontakt zu Menschen braucht, denn er kuschelt gerne und liebt uns Menschen.

Wir suchen nun dringend ein Zuhause für den armen Kerl .

Labus ist ein Bordercollie-Mischlg.

Er geht gerne spazieren, aber nicht zu lange Strecken Das Schnüffeln macht ihm grosse Freude.

Er läuft dann auch mit einer bestimmten Geschwindigkeit, da er diesen Rythmus braucht, um mit 3 Beinen gut laufen zu können.

Ein Haus oder eine ebenerdige Wohnung mit einem sicheren Garten wäre für ihn ideal. Er liegt auch gerne mal draussen, läuft herum, so wie er kann und möchte.

Labus ist ein intelligenter Hund, der auch gerne mit ein wenig Kopfarbeit Beschäftigung bekommen möchte. z.B. Suchspiele ect.

Bitte helfen Sie uns, dass Labus doch noch eine Chance bekommt .

Er ist ein sehr freundlicher Rüde, der Menschen liebt und auch seine Kuscheleinheiten und die Nähe des Menschen braucht.

Er versteht sich gut mit Hündinnen. Bei Rüden entscheidet die Sympathie. Weitere Fragen beantworten wir gern per Telefon.

Bitte melden Sie sich entweder bei seiner Vermittlerin ( s. unten), oder bei der Patin von Labus:

Birgit Ullrich

Tel: 040-52610119 ab 19.00

e-mail: bullrich@wtnet.de
Vermittelt am: 08.09.2014 Vermittelt nach: 22846 Norderstedt
Unsere Hunde suchen und für ihr ganzes Leben - einen Freund und ein Zuhause
Informationen:
Name: Labus
Rasse: Bordercollie-Mischlg.
Geschlecht: Männlich
Alter ca.: 4 Jahre
Größe ca.: 55 cm Schulterhöhe
Kastriert ab Vermittlung: Ja
Impfung: Ja
Chip: Ja
Eigenschaften: Verträglich mit Rüden; Verträglich mit Hündinnen;

 

Ihre Kontaktmöglichkeiten!

Liebe Hundefreunde, wir bekommen täglich sehr viele Anrufe.
Sie können daher die jeweilige Vermittlerin bitte wahlweise:

  • anrufen
  • eine Email schreiben

aber auch sehr gerne unser „zeitsparendes“



jutta september 2018Ihr persönlicher Kontakt
für diese Vermittlung:


2. Vorsitzende, Jutta Schlotfeldt
Flensburg / Harrislee

Tel.: 0461 / 74427

Email: jutta7000@gmail.com


Wichtig:
Liebe Hundefreunde, wir geben unsere Schützlinge, die Hunde in Not, niemals leichtfertig in fremde Hände, aber wir können nicht in die Herzen der Menschen schauen.

Daher bitten wir Sie inständig, sich Ihrer künftigen Verantwortung umfänglich bewusst zu sein, wenn Sie einem Hund aus dem Tierschutz, ein Leben lang ein Zuhause, Liebe und Fürsorge schenken wollen.