Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Steckbrief drucken
Wau ihr Menschen,

ich bin die kleine Apple und wurde zusammen mit meinen Geschwistern einfach in eine Tötungsstation gebracht. Wir wurden unserer Mama weggenommen, weil die Leute keine Welpen gebrauchen können.

Hier ist es laut, dreckig, stressig, heiß und es gibt kaum etwas zu essen und zu trinken. DAS hier ist unser Todesurteil .

Ich bin froh, daß ich jetzt hier eine Chance bekomme. Von dem Wurf bin ich die Größte und ich liebe es, mit meinen Geschwistern zu spielen. Aber auf Dauer brauche ich dringend einen Ort, an dem ich mich sicher und geborgen fühlen kann. Menschen, die mich lieb haben, immer für mich da sind und mich nicht alleine lassen...ich bin doch noch ein Baby.

Kinder im Haushalt sollten bitte schon älter und verständiger sein.

Meinst du, du hast ein kleines Plätzchen für mich frei?

Dann melde dich doch bitte ganz schnell bei meiner Vermittlerin, die besorgt dann ein Pfotenticket nach Deutschland.

Ich warte ganz doll auf dich,

deine kleine Apple

Infos zum Vermittlungsablauf etc unter Menü 1/ Hunde Vermittlung
Vermittelt am: 26.08.2014 Vermittelt nach: 12351 Berlin
Unsere Hunde suchen und für ihr ganzes Leben - einen Freund und ein Zuhause
Informationen:
Name: Apple
Rasse: Pekinesen Mix?
Geschlecht: Weiblich
Alter ca.: 3 Monate
Größe ca.: 22 cm (Schulter)
Kastriert ab Vermittlung: Nein
Impfung: Ja
Chip: Ja
Eigenschaften: Verträglich mit Rüden; Verträglich mit Hündinnen;

 

Ihre Kontaktmöglichkeiten!

Liebe Hundefreunde, wir bekommen täglich sehr viele Anrufe.
Sie können daher die jeweilige Vermittlerin bitte wahlweise:

  • anrufen
  • eine Email schreiben

aber auch sehr gerne unser „zeitsparendes“



nina01Ihr persönlicher Kontakt
für diese Vermittlung:


Nina Harm-Preuß
24214 Neudorf-Bornstein

Tel.: 04346 - 60 20 667


Email: ninaharmpreuss@web.de


Wichtig:
Liebe Hundefreunde, wir geben unsere Schützlinge, die Hunde in Not, niemals leichtfertig in fremde Hände, aber wir können nicht in die Herzen der Menschen schauen.

Daher bitten wir Sie inständig, sich Ihrer künftigen Verantwortung umfänglich bewusst zu sein, wenn Sie einem Hund aus dem Tierschutz, ein Leben lang ein Zuhause, Liebe und Fürsorge schenken wollen.