Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Steckbrief drucken

Bitte klick auch mein Video

Hallo ihr Menschen,

mein Name ist Henry und mein Schicksal ist traurig und alltäglich hier!

Ich wurde einfach in einem der Entsorgungskäfige gesperrt und dann allein gelassen. Da bekommt auch so ein großer Hund wie ich ziemliche Angst. Als ich dann endlich raus geholt wurde, merkte man , daß ich humpelte und Schmerzen hatte. In meinem Oberschenkel steckte eine Schrotkugel. Die wurde jetzt zum Glück operativ entfernt und mir geht es wieder gut.

Alle hier sagen, daß ich sehr hübsch bin. Ich habe ganz weiches Fell, verstehe mich mit anderen Hunde und bin sehr freundlich zu den Menschen.

Aber ich sitze hier auf Zypern in einem privaten Tierheim, wo es uns Hunde nicht sehr gut geht und wo je nach Stimmung täglich ohne Grund eingeschläfert wird.

Ich werde aber durchhalten und hoffe ganz doll, daß es Menschen gibt, die mir ein schönes zu Hause geben , wo ich mich sicher und geborgen fühlen kann.

Bitte nimm doch Kontakt zu meiner Vermittlerin auf, die besorgt dann ein Pfotenticket nach Deutschland.

Bis bald,

dein Henry
Vermittelt am: 09.10.2014 Vermittelt nach: 32699 Extertal
Unsere Hunde suchen und für ihr ganzes Leben - einen Freund und ein Zuhause
Informationen:
Name: Henry
Rasse: Mischling
Geschlecht: Männlich
Alter ca.: ca. 1,5 Jahre
Größe ca.: 43 cm (Schulter)
Kastriert ab Vermittlung: Ja
Impfung: Ja
Chip: Ja
Eigenschaften: Verträglich mit Rüden; Verträglich mit Hündinnen;

 

Ihre Kontaktmöglichkeiten!

Liebe Hundefreunde, wir bekommen täglich sehr viele Anrufe.
Sie können daher die jeweilige Vermittlerin bitte wahlweise:

  • anrufen
  • eine Email schreiben

aber auch sehr gerne unser „zeitsparendes“



nina01Ihr persönlicher Kontakt
für diese Vermittlung:


Nina Harm-Preuß
24214 Neudorf-Bornstein

Tel.: 04346 - 60 20 667


Email: ninaharmpreuss@web.de


Wichtig:
Liebe Hundefreunde, wir geben unsere Schützlinge, die Hunde in Not, niemals leichtfertig in fremde Hände, aber wir können nicht in die Herzen der Menschen schauen.

Daher bitten wir Sie inständig, sich Ihrer künftigen Verantwortung umfänglich bewusst zu sein, wenn Sie einem Hund aus dem Tierschutz, ein Leben lang ein Zuhause, Liebe und Fürsorge schenken wollen.