Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Steckbrief drucken
Ein junges deutsches Paar machte Urlaub auf Zypern und sah das Hunde- und Katzenelend auf der Insel. Sie fütterten die Katzen dort, die ihnen begegneten und versuchten irgendwie zu helfen.

Kurz vor Ende Ihres Urlaubs lief ihnen dann die magere Schäferhündin zu und sie verliebten sich in das Tier, das ihnen auf Schritt und Tritt folgte.

Sie versuchten sie in mehreren Tierheimen unterzubringen, doch überall war Überfüllung und keiner nahm sie auf.

Beim Veterinäramt wollten sie sie nicht lassen, da sah es furchtbar aus und so fuhren sie mit dem Hund im Auto über die Insel, in der Hoffnung einen Platz für Hope (so haben sie sie getauft) zu finden.

Im Argos shelter mussten sie zwar für Hopes Unterbringung und Behandlung zahlen, aber sie durfte bleiben.

Im Argos shelter fanden sie dann auch noch den kleinen Welpen Teddy und auch er sprang mit einem großen Satz in ihr Herz.

So dürfen jetzt nach Vorbereitung, Impfung und Kastration Hopes beide Hunde das Land verlassen und können sich auf ihre neue Familie freuen, die sie bald vom Flughafen in Frankfurt abholen wird.

Glück gehabt Hope!
Vermittelt am: 01.10.2014 Vermittelt nach: 51147 Köln
Unsere Hunde suchen und für ihr ganzes Leben - einen Freund und ein Zuhause
Informationen:
Name: Hope
Rasse: Schäferhund
Geschlecht: Weiblich
Alter ca.: 7-8 Jahre
Größe ca.: 66 cm
Kastriert ab Vermittlung: Ja
Impfung: Ja
Chip: Ja
Eigenschaften: Verträglich mit Rüden; Verträglich mit Hündinnen;

 

Ihre Kontaktmöglichkeiten!

Liebe Hundefreunde, wir bekommen täglich sehr viele Anrufe.
Sie können daher die jeweilige Vermittlerin bitte wahlweise:

  • anrufen
  • eine Email schreiben

aber auch sehr gerne unser „zeitsparendes“



fraukeo1Ihr persönlicher Kontakt
für diese Vermittlung:


1. Vorsitzende, Frauke Neumann
Flensburg

Tel.: 0461 - 6 54 20

Email: nuschka.leni@googlemail.com


Wichtig:
Liebe Hundefreunde, wir geben unsere Schützlinge, die Hunde in Not, niemals leichtfertig in fremde Hände, aber wir können nicht in die Herzen der Menschen schauen.

Daher bitten wir Sie inständig, sich Ihrer künftigen Verantwortung umfänglich bewusst zu sein, wenn Sie einem Hund aus dem Tierschutz, ein Leben lang ein Zuhause, Liebe und Fürsorge schenken wollen.