Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Es gibt Geschichten, die müssen einfach erzählt werden.

| | E-Mail |

 

 
 

Die Geschichte der T-Welpen steht symbolisch für die von so vielen Hunden.

Würden Menschen aufhören ihre Hunde auszusetzen, sie schlecht zu behandeln oder sie einfach kastrieren würden, gäbe es sehr viel weniger Leid auf dieser Welt.

Die Fünf haben es geschafft und dürfen ein Leben voller Liebe, Fürsorge und ohne Angst leben.

Das alles wünschen wir uns auch für Arthur. Mehr Informationen zu Arthur finden sie -klick hier-

 
 

Spendenkonto, Bank:

Nord Ostsee Sparkasse

Konto: Hundeliebe - grenzenlos e.V.

Kto.Nr. 186045167
BLZ: 217 500 00

IBAN:DE37217500000186045167

 5 Euro für unsere Körbchen
wir bitten herz28x24p machen Sie mit

 

dogpaw 1 350p

 

Kommentare  

 
#1 „T-Bande“ spezial- so schön!Sabine 2020-12-21 13:26
Was für eine Geschichte! Wie wundervoll, dass die Minis alle wohlauf und auf dem Weg in gute Zuhause sind. Es ist ein richtig kleines „Weihnachtsmärchenfilmchen“.
Wie schade und traurig für die Mama der T-Bande.
Und Tassos gebührt ein dicker, fetter Knutscher!
Vielen lieben Dank.
 

Achtung: Für die Kommentarfunktion müssen Sie registriert und angemeldet sein