Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Steckbrief drucken

Bitte klick auch mein Video

Zypern

Harry // Schulterhöhe 53 cm // ca. 2 Jahre jung

HARRY, ein tolles Bürschchen!

- und ein junger aktiver Hund, der sich über sportliche Menschen, die ihn richtig schön auslasten, sehr freuen würde.

Unsere Kollegin Lana auf Zypern schreibt über ihn, dass er Menschen sehr liebt und sich auch mit allen anderen Hunden gut verträgt. Er kann noch nicht so gut an der Leine laufen, weil ihm das noch niemand beigebracht hat. Aber er ist ein schlaues Kerlchen und wird auch das lernen können. Update: Wie in dem neuen Filmchen zu sehen ist, klappt das an der Leine laufen schon sehr gut.

Deswegen wünschen wir uns für Harry aktive Leute mit Haus und Garten, wo er schon mal laufen kann, vielleicht auch lernt z.B. Bälle zu apportieren und schöne Nasenarbeit „erledigen“ kann, indem er lecker Futter suchen darf, ein FEST für jeden Hund :- ))

Wir möchten ihn nicht in eine Wohnung und auch nicht mitten in die Stadt vermitteln, denn das wäre nicht das Richtige für ihn. Harry sollte hundeerfahrene Menschen bekommen, die mit ihm eine Hundeschule besuchen (was wir uns für alle Hunde, egal ob groß oder klein, wünschen), in der er mit viel Spaß lernen darf und was für die Bildung „Mensch-Hund-Team“ genau das Richtige ist.

Harry ist ein toller Mix mit wunderschönen grünen Augen, die auf den Bildern leider nicht so gut zu erkennen sind.

Wir sind uns sicher, dass er mit dem richtigen Einsatz ein toller Begleiter werden wird und seiner Familie viel Freude bereiten wird.

Wenn Sie den Harry auch so toll finden, eine sportliche Familie sind ( Kinder bitte erst ab 10 Jahren), einen hundesicheren eingezäunten Garten haben, dann melden Sie sich bitte gerne bei uns und füllen das Kontaktformular aus.

Harry wartet so lange in einer Auffangstation…:-(

Update:

Harry hatte das Glück und konnte Zypern endlich verlassen. Er wartet jetzt in einer Pflegestelle und kann sich dort erst einmal erholen. „Harry ist ein Herzensbrecher. Es ist schier unmöglich, ihm zu widerstehen. Er ist anhänglich und neugierig zugleich. Im Haus wurde erst einmal alles angesehen, auf eine ganz vorsichtige und liebenswerte Art. Er sucht Kontakt, ist aber nie aufdringlich. Streichel- und Schmuseeinheiten werden ausgiebig genossen. Sollte einmal dafür keine Zeit sein, legt er sich entspannt zu uns. Auf unseren Spaziergängen hat er die Nase auf dem Boden und geniesst förmlich die unterschiedlichen Gerüche. Er würde sich sicherlich für Mantrailing, Fährtensuche und ähnliches sehr gut eignen. Im Wald zeigt er Wildfährten an, er muss auf jeden Fall an der Leine geführt werden. Inwieweit er abrufbar sein wird, wird sich zeigen. Er ist ja auch erst ein paar Tage bei uns. Wir haben noch weitere fünf Hunde (Hündinnen) mit denen er sich schon nach kürzester Zeit sehr gut verstanden hat. Beim Füttern zeigt er keinen Futterneid. Auch Hundebegegnungen mit Rüden sind bisher stets entspannt verlaufen. Er fährt gerne mit dem Auto und ist recht wachsam. Wir würden uns für Harry Menschen wünschen, die von ihm genauso begeistert sind wie wir.“
Vermittelt am: 27.05.2018 Vermittelt nach: 48691 Vreden
Unsere Hunde suchen und für ihr ganzes Leben - einen Freund und ein Zuhause
Informationen:
Name: Harry
Rasse: Mischling
Geschlecht: Männlich
Alter ca.: 2 Jahre
Größe ca.: 53 cm
Kastriert ab Vermittlung: Ja
Impfung: Ja
Chip: Ja
Eigenschaften: Verträglich mit Rüden; Verträglich mit Hündinnen;

 

Ihre Kontaktmöglichkeiten!

Liebe Hundefreunde, wir bekommen täglich sehr viele Anrufe.
Sie können daher die jeweilige Vermittlerin bitte wahlweise:

  • anrufen
  • eine Email schreiben

aber auch sehr gerne unser „zeitsparendes“



mariariecken052015Ihr persönlicher Kontakt
für diese Vermittlung:


3
. Vorsitzende, Maria Riecken
Schwedeneck / Dänisch-Nienhof

Tel.: 04308 - 18 37 36


Email: Maria-Olaf.Riecken@t-online.de


Wichtig:
Liebe Hundefreunde, wir geben unsere Schützlinge, die Hunde in Not, niemals leichtfertig in fremde Hände, aber wir können nicht in die Herzen der Menschen schauen.

Daher bitten wir Sie inständig, sich Ihrer künftigen Verantwortung umfänglich bewusst zu sein, wenn Sie einem Hund aus dem Tierschutz, ein Leben lang ein Zuhause, Liebe und Fürsorge schenken wollen.