Spenden einfach über PayPal

Bitte Spendenbetrag wählen:
Vielen tierlieben Dank!
amazon smile

Externes Menü

Steckbrief drucken

Bitte klick auch mein Video

Deutschland

Betty kam am 18.06 auf ihrer Pflegestelle in Münster an. Sie reiste gemeinsam mit ihrer Schwester Nana, die mit dieser Familie bereits ihre Für-Immer-Familie gefunden hat. Sie waren so lieb und haben Betty in Pflege genommen, damit sie nicht in Nordmazedonien bleiben musste. Die Pflegestelle weiß Folgendes zu berichten: Betty ist, wenn sie außerhalb ihrer gewohnten Umgebung ist in vielen Situationen noch recht unsicher. Man muss sie mit viel Geduld an neue Sachen heranführen. Die Leine gestern war zunächst schon eine Herausforderung für sie. Heute ging es schon besser, aber es wird noch einige weitere Trainings benötigen bis sie sich endgültig daran gewöhnt hat. Gestern durfte sie das erste Mal mit ins Büro, das hat sie klasse gemeistert :-) Hilfreich wäre ein erfahrener Hund an Ihrer Seite, von dem Sie abschauen könnte. Nana ist die wesentlich neugierigere und Betty folgt ihr oftmals. Oder even eine Familie die wirklich viel Zeit für sie hat. Dafür ist Betty, wenn sie in gewohnter Umgebung ist, sehr athletisch und läuft gerne. Sie braucht jemanden, der sie in Bewegung hält und ihr den nötigen Auslauf gibt. Sobald wir ihr die Möglichkeit geben, rennt sie im Garten und versucht Nana zum Mitrennen zu animieren. Betty wird 50 cm +. Ein Haus mit gut eingezäuntem Garten wäre toll. Sicher kann es sein das etwas Herdenschutzhund in ihr steckt, daher sollte die Familie sich vorab gut mit der Rasse beschäftigen. HSH sind genügsame Hunde, sehr loyal. Sie haben aber auch einen hohen Beschützertrieb. Dies muss unbedingt berücksichtigt werden. Nordmazedonien

Die süße Betty wurde gemeinsam mit vielen weiteren Welpen in einem Park in der Nähe von unserer Tierschützerin gefunden. Der Park ist bekannt dafür das dort Hunde ausgesetzt werden. Alle weißen Welpen wurden von Menschen mitgenommen, die sie wahrscheinlich süß fanden und sie am Ende doch an die Kette legen. Oliva, Betty, Pumba und Balu wollte niemand und wahrscheinlich ist genau das ihr Glück, denn nun sind sie bei Viki im Shelter und bekommen ihre Chance auf ein schönes Leben in einer liebevollen Familie.

Welpen/Junghunde deren Eltern man nicht kennt, sind kleine Überraschungspakete denn man kennt keine Endgröße und auch kann man noch weniger Vermutungen zur Rasse anstellen. Bei Betty vermuten wir aufgrund ihres süßen Bärchengesichtes, dem Fellschimmer und der Größe, dass sie ein HSH Mix Hündin ist. Tolle Hunde, die extrem loyal sind und einen ausgeprägten Schutztrieb haben. Wieviel dieser Gene in ihr steckt wissen wir nicht, meistens sind diese Hunde einfach nur gemütlich und freuen sich über einen großen Garten und ruhige, lange Spaziergänge. Jedoch sollte man früh an dem Schutztrieb arbeiten, damit auch weiterhin Besucher nach Hause kommen können.

Betty ist eine typische Junghündin, verspielt, süß, tapsig und verkuschelt. Natürlich muss auch Betty noch das ganze Hunde ABC lernen. Sie war vermutlich noch nie in einem Haus, lag noch nie in einem warmen Körbchen und hatte noch nie eigenes Spielzeug.

Bettys Familie solle Zeit, Geduld und Gelassenheit mitbringen. Stubenrein ist sie noch nicht und wird sicher noch vieles anknabbern, daher sollte man Spaß am Training mit ihr haben. Andere Hunde findet Betty klasse und ob sie sich mit Katzen versteht kann bei Bedarf getestet werden.

Kinder in der Familie sollten bereits das Schulalter erreicht haben.

Wenn Sie sich nun in diesen Schatz verliebt haben, dann füllen Sie doch bitte zuerst das Info-Formular aus. Dies geht mit dem Laptop oder PC. Andernfalls können die Fragen gerne in einer Mail beantwortet werden.

Betty kann sich bereits im Juni gechippt, geimpft, entwurmt und mit seinem Pass in den Transporter nach Deutschland setzen. Er fährt einmal quer durch, daher wird der Anfahrtsweg für die zukünftige Familie nicht weit sein.

Die Schutzgebühr inkl. der Transportkostenpauschale beträgt 520,00 €.
Vermittelt am: Vermittelt nach:
Unsere Hunde suchen und für ihr ganzes Leben - einen Freund und ein Zuhause
Informationen:
Name: Betty Boop
Rasse: Mischling
Geschlecht: Weiblich
Alter ca.: 4 Monate
Größe ca.: 38 cm
Kastriert ab Vermittlung: Nein
Impfung: Ja
Chip: Ja
Eigenschaften: Verträglich mit Rüden; Verträglich mit Hündinnen;

 

Ihre Kontaktmöglichkeiten!

Liebe Hundefreunde, wir bekommen täglich sehr viele Anrufe.
Sie können daher den jeweilige Ansprechpartner bitte wahlweise:

  • anrufen
  • eine Email schreiben

aber auch sehr gerne unser „zeitsparendes“



1 PHOTO 2020 11 09 16 47 59Ihr persönlicher Kontakt:

1. Vorsitzende, Frauke Neumann
Flensburg

Tel.: 04631 - 56 44 895

Email: nuschka.leni@googlemail.com


Wichtig:
Liebe Hundefreunde, wir geben unsere Schützlinge, die Hunde in Not, niemals leichtfertig in fremde Hände, aber wir können nicht in die Herzen der Menschen schauen.

Daher bitten wir Sie inständig, sich Ihrer künftigen Verantwortung umfänglich bewusst zu sein, wenn Sie einem Hund aus dem Tierschutz, ein Leben lang ein Zuhause, Liebe und Fürsorge schenken wollen.