Skip to main content

Jecky lebte 3 Jahre an kurzer Kette in Nordmazedonien


Über mich

Nordmazedonien

 

Jecky wurde 3 Jahre seines Lebens an kurzer Kette gehalten, missachtet und misshandelt. Er wäre ein "schlechter Junge", deshalb müsste er an der Kette leben.

Eines Tages wollte die Frau den Hund nicht mehr haben und drohte bei Viki mit der Tötungsstation, wenn sie ihn nicht nehmen würde, aber sie sollte wissen, dass er beißen würde.

Sie schleifte den armen Hund an der Kette bis zum Auto und riss ihn am Halsband hoch bis in den Kofferraum.

Viki brauchte mehrere Tage, um dem Hund das Halsband ( ein Hosengürtel) und die Kette abzunehmen. Er hatte Angst und biss nur so um sich.

Das war 2021. Jetzt, Jecki hat nie wieder Gewalt erfahren, er ist ein lieber Hund geworden, der sich gern kraulen lässt, doch er hat ein Problem. Wenn man etwas von ihm will, was er nicht gut findet oder nicht einsieht, dann wird er wieder zum Beißer.

Jecky ist jetzt 5 Jahre alt, davon hat er 3 Jahre in der Hölle gelebt, das hat er nicht vergessen.

Jecky wird bei Viki bleiben, dort kommt er gut zurecht und findet immer jemanden, der ihn beschmust, doch vermittelbar ist er nicht.

Aber eine Patenschaft würde ihm sehr helfen.

Für Jecky werden 80€ monatlich benötigt.

 

Ab 20€ monatlich gibt es eine Patenschaftsurkunde.

Sie entscheiden ob Sie eine Einzelpatenschaft oder eine Teilpatenschaft übernehmen wollen.

Sie entscheiden, welche Summe für Sie in Frage kommt.

 

  1. Patenschaft: 60€   Sabine Mayweg

Informationen

  • Name
    Jecky
  • Rasse
    Mischling
  • Geschlecht
    Rüde
  • Geburtstag
    ca. Aug., 2018
  • Schulterhöhe ca.
  • Kastriert ab Vermittlung
  • Impfung
  • Chip
  • Verträglich mit

Kontakt

Liebe Hundefreunde, wir bekommen täglich sehr viele Anrufe.
Sie können daher den jeweilige Ansprechpartner bitte wahlweise:

  • anrufen
  • eine Email schreiben

aber auch sehr gerne unser „zeitsparendes“

  • Selbstauskunfts-Formular benutzen

Folge uns auf Facebook...

logo-fanpage-original

Wir suchen ständig...
Pflegestellen
Flugpaten
Sponsoren
Bitte anrufen unter:
Tel.: 04631 - 56 44 895
Tel.: 0461 - 74 427


Ihr persönlicher Ansprechpartner

  • Vermittler:
    Frauke Neumann
  • im Verein:
    1. Vorsitzende
  • Adresse:
    Glücksburg
  • Telefonnummer:
    04631 - 5644895
  • E-Mail:
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Wichtig:

Liebe Hundefreunde,

wir geben unsere Schützlinge, die Hunde in Not, niemals leichtfertig in fremde Hände, aber wir können nicht in die Herzen der Menschen schauen.

Daher bitten wir Sie inständig, sich Ihrer künftigen Verantwortung umfänglich bewusst zu sein, wenn Sie einem Hund aus dem Tierschutz, ein Leben lang ein Zuhause, Liebe und Fürsorge schenken wollen.

Nice to meet you